Trailer: "Gravity"

Verloren im All: Sandra Bullock und George Clooney spielen in "Gravity" zwei Astronauten, die durch einen Unfall in das Universum geschleudert werden

Bio-Medizinerin trifft auf Veteran, der nach dieser letzten Mission in den Ruhestand gehen will: Dr. Ryan Stone (Sandra Bullock) und der Astronaut Matt Kowalsky (George Clooney) fliegen zusammen ins All. Doch die Mission endet in einer Katastrophe. Nach einer Explosion, bei der ihr Shuttle zerstört wird, driften die beiden durch die Weiten des Alls. Da kein Kontakt mehr zur Erde besteht, gibt es keine Aussichten auf Rettung. Einzig ein Band hindert die zwei Astronauten daran, auch voneinander getrennt zu werden. Sie sind allein in der völligen Dunkelheit und Ruhe des Weltraums.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche