Trailer: "Chroniken der Unterwelt - City of Bones"

Vampire, Werwölfe, Schattenjäger- in der Bestseller-Verfilmung "Chroniken der Unterwelt – City of Bones" entdeckt Teenagerin Clary eine dunkles Paralleluniversum

Gerade noch war die 15-jährige Clary Fray (Lily Collins) ein ganz normaler Teenager aus Brooklyn. Dies ändert sich allerdings schlagartig, als sie in einem New Yorker Club Zeugin eines mysteriösen Mordes wird, bei dem sich die Leiche am Ende einfach in Luft auflöst. In dieser unbegreiflichen Situation trifft sie auf den geheimnisvollen Jace Wayland (Jamie Campbell Bower), der ihr ein unerwartetes Geheimnis offenbart. Denn Clary ist alles andere als ein gewöhnliches Mädchen. Stattdessen erfährt sie, das sie, wie auch ihre Mutter, einer langen Blutlinie von so genannten "Schattenjägern" entstammt. Die "Shadowhunters" sind Wesen zwischen Mensch und Engel, deren Aufgabe darin besteht die Menschen vor den Bedrohungen durch Vampire und Dämonen zu beschützten. Noch vollkommen überrumpelt von diesem bis dato gut gehüteten Familiengeheimnis wird ihre Mutter Jocelyn (Lena Headey) plötzlich entführt und Jace bietet Clary seine Hilfe an. Aufgenommen im Institut der Dämonenjäger macht sich Clary gemeinsam mit Jace und den Geschwistern Isabelle (Jemima West) und Alec Lightwood (Kevin Zegers) auf die Suche nach ihrer Mutter. Schnell müssen die Vier feststellen, dass noch viel mehr auf dem Spiel steht, denn der überaus gefährliche Valentine Morgenstern (Jonathan Rhys Meyers) schart eine riesige Armee bestehend aus Werwölfen, Vampiren und anderen tödlichen Kreaturen um sich, um einen letzten finalen Schlag gegen die Schattenkrieger auszuführen. Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Filmpremiere

"Chroniken der Unterwelt" in Hollywood

Lily Collins
Jamie Campbell Bower
Kevin Zegers
Robert Sheehan

6

Der Film "Chroniken der Unterwelt - City of Bones" basiert auf dem Debütroman der Jugendbuchreihe "Chroniken der Unterwelt" ("The Mortal Instruments") der amerikanischen Autorin Cassandra Clare. Seit 2007 sind inzwischen fünf Romane der Reihe erschienen. Im August 2010 kündigte Clare außerdem ein weiteres Buch für April 2014 an.

Auf die große Leinwand wurde die Fantasy-Geschichte von Regisseur Harald Zwart ("Karate Kid") gebracht. In den Hauptrollen stellen die zierliche Lily Collins ("Priest") und ihr Ex-Freund Jamie Campbell Bower ("New Moon", "Breaking Dawn") ihr schauspielerisches Talent unter Beweis. An der Seite von Kevin Zegers ("Frozen"), Jonathan Rhys Meyers ("Match Point") und Robert Sheenan ("Misfits") gibt der "Türkisch für Anfänger"-Star Elyas M’Barek in der Rolle des Vampir-Anführers außerdem sein Hollywood-Debüt.

Kinostart des Fantasy-Abenteuers ist der 29. August 2013. Und für alle, die nach der ersten Romanverfilmung selbst zu echten "Shadowhunters" geworden sind: zeitgleich mit dem Kinostart steckt "Constantin Film" bereits mitten in den Vorbereitungen zur anknüpfenden Spin-Off Reihe "Infernal Devices " (Chroniken der Schattenjäger).

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche