Top Gun: Tom Cruise zeigt erstes Foto als Maverick

Das Warten hat bald ein Ende! Tom Cruise bestätigte den Drehstart zur "Top Gun"-Fortsetzung und veröffentlichte zugleich ein erstes Bild.

Es geht wieder los! Seit Monaten fiebern Fans auf der ganzen Welt der Fortsetzung des 80er-Jahre-Klassikers "Top Gun" entgegen. Jetzt haben die Dreharbeiten endlich begonnen. Das bestätigten sowohl Hauptdarsteller Tom Cruise (55) als auch Produzent Jerry Bruckheimer (74) in zwei Instagram-Posts. Cruise teilte ein Foto von sich mit dem Hashtag "#Day1" in Kampfpiloten-Montur vor einem startbereiten Jet und dem Slogan: "Feel the Need", zu Deutsch etwa "Spüre das Verlangen".

"Los geht's"

Anastasiya Avilova

Fiese Erpressung kurz vorm Dschungelcamp

Anastasiya Avilova
Anastasiya Avilova ist gut gelaunt, als sie für ihre Teilnahme am Dschungelcamp 2020 nach Australien reist.
©Gala

Bruckheimer postete hingegen das Foto einer mit einem "Fly Navy"-Banner verzierten Mauer, dem Spruch der fliegenden Einheiten der US-Marine, und schrieb dazu: "Los geht's". Der Film des Studios Paramount soll bereits im kommenden Sommer in die Kinos kommen. Regie führt der "Oblivion"-Regisseur Joseph Kosinski (44), der in die großen Fußstapfen des 2012 verstorbenen Tony Scott (1944-2012) treten wird.

Zum Plot ist bislang noch nicht allzu viel durchgesickert. Tom Cruise wird allerdings erneut in die Rolle des Navy-Soldaten Pete Mitchell, besser bekannt unter seinem Kampfpiloten-Rufzeichen und Spitznamen Maverick, schlüpfen. Diesmal allerdings als Fluglehrer und nicht mehr als draufgängerischer, junger Flieger. Die Rolle verhalf Cruise 1986 zum endgültigen Durchbruch als Hollywood-Star.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche