Tom Holland und Zendaya: So freuen sich die "Spider-Man"-Stars

Disney und Sony wollen nun doch einen dritten "Spider-Man"-Film produzieren. Die Stars Tom Holland und Zendaya sind begeistert.

Seit Freitag ist das "Spider-Man"-Universum wieder in Ordnung. Sony und Disney sind sich überraschend einig geworden und wollen zusammen einen dritten "Spider-Man"-Film produzieren. Auch im Marvel Cinematic Universe (MCU) wird "Spidey" einen weiteren Auftritt haben. In den sozialen Medien reagieren die "Spider-Man"-Stars Tom Holland (23) und Zendaya (23) ausgelassen auf die frohe Botschaft.

Holland postete auf Instagram einen kurzen Video-Clip aus Martin Scorseses (76) "The Wolf of Wall Street" mit Leonardo DiCaprio (44). In der Szene steht DiCaprio vor dutzenden Aktienhändlern - und kündigt an: "Ich gehe hier nicht weg. Die Show geht weiter!" Daraufhin brechen die Händler in frenetischen Jubel aus.

Alexander Herrmann im Interview

Die Wahrheit über den Jury-Zoff bei "The Taste"

Alexander Herrmann
Alexander Herrmann befindet sich mitten in der siebten Staffel "The Taste" und ist aufgeregt, als wir ihn auf dem roten Teppich treffen.
©Gala

Zendaya, die Peter Parkers Angebetete MJ spielt, postete eine "Spider-Man"-Animation auf Twitter. Sie zeigt einen fröhlich tanzenden Superhelden. Die beiden Postings der Stars kommen bei den Fans gut an. Hollands Clip brachte es bisher auf mehr als sieben Millionen Aufrufe, Zendayas Animation schaffte es bei Twitter bisher auf knapp 370.000 Likes.

Tom Hollands dritter Auftritt als Spinnenmann soll bereits am 16. Juli 2021 in den US-Kinos anlaufen. Marvel-Chef Kevin Feige (46) wird für den dritten Film der Reihe wieder mit Amy Pascal (61) produzieren.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche