Tom Hanks: Musikvideo-Star

Kaum zu glauben, aber Carly Rae Jepsen hat nach "Call Me Maybe" einen Song mit noch mehr Ohrwurmcharakter herausgebracht. Und Tom Hanks bewegt im Video dazu die Lippen

Er muss Carly Rae Jepsen wirklich, wirklich mögen: Denn Oscarpreisträger Tom Hanks spielt die Hauptrolle im neuen Musikvideo der 29-Jährigen zur Single "I Really Like You". Nach "Call Me Maybe" ist es wieder ein Lied mit Ohrwurmcharakter.

Jepsen, Hanks und Bieber tanzen durch New York

Das Video, das Freitagabend (6. März) veröffentlicht wurde, zeigt Hanks morgens beim Aufstehen, im Taxi beim SMS schreiben oder beim Autogramme geben auf der Straße. Dabei bewegt er die Lippen zum Song der kanadischen Musikerin. Am Ende trifft er auf Jepsen und sie tanzen gemeinsam mit Justin Bieber durch die Straßen von New York.

Auch Justin Bieber (rechts) tanzt mit Carly Rae Jepsen und Tom Hanks durchs Video.

Dass Carly Rae Jepsen sich gut mit dem 21-Jährigen versteht, ist bekannt. Beide kommen aus Kanada und Scooter Braun ist sowohl Biebers als auch Jepsens Manager. Doch wieso ausgerechnet Tom Hanks? Auch diese Verbindung hat Braun hergestellt, wie Jepsen "radio.com" erzählte. Hanks und sie trafen sich bei der Hochzeit des Managers, der schon lange mit dem Hollywoodstar befreundet ist.

View this post on Instagram

Coming Soon! #IReallyLikeYou @TomHanks

A post shared by Carly Rae Jepsen (@carlyraejepsen) on

Tom Hanks und Carly Rae Jepsen im Video zu "I Really Like You"

"Mir wurden 15 verschiedene Ideen für das Video geschickt und alle waren romantisch und süß." Doch das wollte die Sängerin nicht und bestand auf einen witzigeren Ansatz. Gemeinsam mit Scooter Braun hatte sie einige Einfälle: "Wie wäre es, wenn ein Typ singt? Vielleicht sollte ein völlig unerwarteter Mann einfach die Lippen bewegen und ich habe einen Cameo-Auftritt?", erzählte Carly Rae Jepsen. Nachdem sie bereits einige mögliche Kandidaten ins Auge gefasst hatte, habe Scooter Braun Tom Hanks diese Geschichte erzählt und der bot sich sofort an.

Den witzigen Clip, der dabei entstanden ist, können Sie hier in voller Länge sehen:

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche