Tom Hanks: Als Gepetto für "Pinocchio" im Gespräch

Disney plant ein "Pinocchio"-Realfilm-Remake und Hollywood-Star Tom Hanks ist für die Rolle des Handwerkers Gepetto im Gespräch.

Wird Tom Hanks Gepetto spielen?

Nach "Dumbo", "Alladin" und "König der Löwen" wird Disney den nächsten Zeichentrick-Klassiker "Pinocchio" als Realfilm auf die Leinwand bringen. Dass der Brite Paul King (40, "Paddington") beim Remake des Trickfilms von 1940 Regie führen wird, ist seit Februar bekannt. Nun sucht das US-Medienunternehmen die Hauptdarsteller.

Wie "Collider.com" meldet, soll Hollywood-Star Tom Hanks (62, "Philadelphia") für die Rolle des Gepetto im Gespräch sein. Der Spielzeughersteller und einsame Witwer schnitzt die Marionette namens Pinocchio, die zum Leben erwacht. Die Dreharbeiten sollen demnach im kommenden Sommer starten.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche