Tinder: Der wahre Beziehungsstatus vieler Nutzer ist schockierend

Hat Sarah Lombardi ihren Pietro wirklich betrogen? Diese Gerüchte beschäftigen momentan ganz Deutschland. Treue wird heuzutage nur noch selten als selbstverständlich angesehen. So stellt sich nun heraus: Die Mehrzahl der Benutzer der Dating-App Tinder sind alles andere als Single

Sarah und Pietro Lombardi.

Ein bisschen wischen, daten und vielleicht das große Glück finden? Die Dating-App Tinder verspricht genau das und wird von Singles auf der ganzen Welt genutzt. Doch die Chance auf das große Glück ist geringer, als die meisten Nutzer sich erhoffen: Die Hälfte aller Tinder-Nutzer ist vergeben – ein Drittel sogar verheiratet.

Es scheint als würde Treue heutzutage nicht mehr als selbstverständlich gelten. Aktuell bestimmt das "Deutschland sucht den Superstar"-Traumpaar Sarah und Pietro Lombardi die Schlagzeilen der deutschen Presse.

Ed Sheeran

Er kündigt eine Konzertpause an

Ed Sheeran
Fast zwei Jahre lang war Ed Sheeran auf Tour. Jetzt kündigt der Sänger eine Musikpause an.
©Gala

Hat Sarah Lombardi ihren Ehemann betrogen?

Hat die 23-Jährige ihren Ehemann wirklich betrogen? Pikante Fotos zeigen die Sängerin in eindeutigen Posen mit einem anderen Mann im Bett.

Ob es sich dabei um Fotomontagen handelt oder andere Gründe hinter diesen Bildern stecken, ist bisher noch ungeklärt. Fest steht leider: Fremdgehen gehört heutzutage beinahe zur Normalität.

34 Prozent der Tinder-Nutzer sind verheiratet

Den Beweis dafür zeigen Daten des Global Web Index aus dem letzten Jahr. Für die Studie hat das gleichnamige Marktforschungsunternehmen rund 95.000 Nutzer aus 34 Ländern zu ihren Online-Aktivitäten befragt. Demnach sind von den Befragten, die Tinder nutzen, 51 Prozent wirklich Single.

Der Vorher-Nachher-Check

Die Trennungs-Styles der Stars

Erst Anfang März absolvierten Sylvie Meis und ihr Freund Bart Willemsen ihren ersten Red-Carpet-Auftritt als Paar bei der Premiere von "Misfit". Bei den Dreharbeiten zu dem Film haben sich die Beiden kennen und lieben gelernt. Inzwischen ist diese Liebe aber schon wieder verflogen und Sylvie als sexy Single auf dem roten Teppich unterwegs ... 
Bei den "About You"-Awards in München posiert Sylvie Meis nur wenige Tage nach Bekanntgabe der Trennung wieder als Single auf dem Red Carpet. Dabei zeigt sie sich an diesem Abend ganz besonders sexy - und deutlich freizügiger als gemeinsam mit Bart - in einem Kleid von Jasmin Erbas und beweist, dass sie vermutlich nicht lange alleine bleiben wird. 
Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn waren lange DAS Traumpaar unter den "Bachelor"-Zusammenkünften, im Juni gaben sie dann überraschend ihre Trennung bekannt. Während sie bei einem Event in Berlin im November noch gemeinsam auf dem roten Teppich posierten... 
... präsentieren sie sich während der Berliner Fashion Week alleine den Fotografen. Für die Show von Riani wählt Clea-Lacy eine enge schwarze High-Waist-Hose mit Korsagenschnürung. Dazu trägt sie einen schwarzen Spitzen-BH und ein tief ausgeschnittenes, knallrotes Top. 

58

Die zweitgrößte Nutzergruppe sind die Verheirateten: 34 Prozent tragen beim Wischen einen Ring am Finger. Elf Prozent sind vergeben und drei Prozent geschieden oder verwitwet, wie die Grafik von Statista zeigt.

Fast die Hälfte aller Tinder-Nutzer ist vergeben.

Sarah Lombardi im Bett mit ihrem Ex-Freund

Den eigenen Marktwert checken, Abenteuer suchen oder doch die ganz platonische Verbindung – was die Vergebenen beim Online-Dating suchen, sagt die Studie leider nicht.

Sarah hat den Mann, der auf den besagten Fotos neben ihr im Bett liegt, vermutlich aber nicht auf Tinder kennengelernt. Es ist ihr Ex-Freund.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche