Til Schweiger + Helene Fischer: Erstes Selfie von den "Tatort"-Dreharbeiten

Til Schweiger hat auf Facebook das erste Foto von sich und Helene Fischer bei den Dreharbeiten zum Hamburg-"Tatort" gepostet

Til Schweiger, Helene Fischer

Cooles erstes Selfie vom "Tatort"-Set: hat ein Foto von sich und auf Facebook geteilt.

Der Schauspieler und die Schlagersängerin stehen derzeit für den Hamburg-Ableger der beliebten Krimiserie "Tatort" vor der Kamera. Zu dem Schnappschuss schreibt der 50-Jährige: "Heute Helene's erster Drehtag bei Tatort Hamburg...und sie war phantastisch!" Na, wenn das kein Kompliment ist? Beide lächeln in die Kamera, Til trägt eine Wollmütze und Helene ... dunkle Haare! Die 30-Jährige hat sich offenbar für ihre Rolle optisch komplett verändert. Normalerweise ist der Schlagerstar blond, stark geschminkt und trägt mit Vorliebe knappe Glitzer-Outfits. Doch auf dem Foto sieht sie beinahe unscheinbar aus.

Fashion-Looks

Der Style von Helene Fischer

Ein Abend ganz in Rot, im Zeichen der Liebe. Schlagersängerin Helene Fischer war bei der ARD-Show "Schlagerchampions" der Hingucker des Abends und sorgte gemeinsam mit ihrem Freund Florian Silbereisen, der die Show moderierte, für ganz besonders heiße Momente.
Florian Silbereisen hilft Helene Fischer beim Umziehen.
In einem hautengen Overall performt Helene auf der Bühne und beweist einmal mehr, dass sie in absoluter Topform ist.
Und auch ihr Auftritt hat es wieder einmal in sich! Helene wälzt sich im Wasser und beendet die Show mit coolem Wet-Look.

74

Angesichts dieser Totalveränderung darf man nun auf Helene Fischers Schauspielkünste gespannt sein. Der "Tatort" aus der Hansestadt soll im Herbst 2015 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche