Thor: The Dark World: "Thor" kommt nach Disney World

Zuwachs in Disneyland: Passend zum Start des zweiten Film wird dem Science-Fiction-Abenteuer "Thor" ein eigener Themenpark gewidmet. Auch Donnergott "Thor" soll hier seinen Hammer schwingen

"Thor: The Dark World"

Genaueres wollte Shawn Slater, Mediensprecher der "Walt Disney Park Resorts", noch nicht verraten, doch mit seinem Post auf dem offiziellen "Disney Park Blog" hat er am Montag (20.08.) nicht nur die Fans der erfolgreichen Comicverfilmung "Thor" neugierig gemacht. "Zur Feier von "Thor: The Drak World" am 8. November sollen auch die Besucher von Disneyland Asgard besuchen und dem mächtigen Rächer Thor gegenüberstehen können", schrieb Slater. Klingt eindeutig so, als könne man nach "Iron Man" und "Captain America" bald einen weiteren Superhelden aus der "Marvel"-Reihe in Disney World treffen.

Erst in diesem Sommer lockte der legendäre Vergnügungspark mit zwei neuen Attraktionen rund um die Abenteuer des "Marvel"-Verlags. In der Ausstellung "Iron Man Tech" können die Besucher in die Welt von Filmfigur "Tony Stark" eintauchen und eine exakte Nachbildung der berühmten "Mark 42"-Rüstung bestaunen. Im Rahmen der "D23 Expo" lädt "Captain America" Steve Rogers höchst persönlich in den "Walt Disney Park and Resort Pavilion" ein. Umso gespannten darf man sein, was sich der Park anlässlich des zweiten Götter-Abenteuers einfallen lässt.

Disneyland

Stars im Freizeitpark

22. November 2018  Schauspieler Channing Tatum verbringt eine spaßige Zeit mit Tochter Everly in Disneyland. Die süße Maus hat eine Prinzessinnen-Verkleidung bekommen und ganz viel Süßkram verputzt. 
Chiara Ferragni ist ins Disneyland Paris gereist. Da darf ein cooles Instagram-Bild für die Fans natürlich nicht fehlen. 
Ganz natürlich mit ungekämmten Haaren und ohne Make-Up posiert Blake Lively mit Mickey Mouse im Disneyland Paris. 
Beim "Malibu Chilli Cook-Off Festival" in Los Angeles geht es für Kourtney Kardashian und Freundin Larsa Pippen mit dem Kettenkarussell hoch hinaus ... 

119

Genauere Details sollen erst im kommenden Monat auf dem Blog des Disney Parks bekannt gegeben werden. Doch wer sich die bisherigen Themenwelten in Disneyland anschaut, der darf wohl mit einem Nachbau der nordischen Götterwelt "Asgard" inklusive eines hammerschwingenden Chris Hemsworth-Doubles, das mit den Gästen für Fotos posiert, rechnen.

Die neue Themenlandschaft soll im riesigen Disney Resort in Anaheim, Kalifornien, realisiert werden. Jährlich lockt der 34 Hektar große Freizeitkomplex mehr als 23 Millionen Besucher aus aller Welt an.

Das große Geheimnis, wie "Asgard" ausehen wird und welche Charaktere aus der actionreichen Story vor Ort sein werden, wird sich spätestens am 8. November lüften, denn da startet "Thor: The Dark World" in den Kinos.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche