Thomas Hayo: … und es hat klick gemacht!

Exklusiv in "Gala": Juror Thomas Hayo gibt den „Germany's next Topmodel“-Kandidatinnen nicht nur wertvolle Tipps - er setzte sie jetzt auch selbst in Szene

Models müssen wandelbar sein. Das predigt Heidi Klum seit der ersten Folge von "Germany's next Topmodel" vor acht Jahren. Wie wandlungsfähig die 15 verbliebenen Kandidatinnen der aktuellen Staffel sind, wollten die Juroren Thomas Hayo und Wolfgang Joop nun ganz genau herausfinden: Sie planten ein Shooting, bei dem die Mädchen in die Rolle eines Mannes schlüpfen.

Germany's Next Topmodel

Heidi Klum und ihre Mädchen

Staffel 11  Kaum sind die Castings in Deutschland vorbei, da wird schon wieder geshootet, was das Zeug hält. Hinter der Kamera gibt Heidi Klum ihren in neonpink gekleideten Models Tipps. Der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz.
Ganz der Profi: Mit einem prüfenden Blick checkt Heidi Klum die Foto-Resultate ihrer Mädchen. So richtig warm scheint es in Los Angeles jedoch nicht zu sein. Das Topmodel muss sich mit einem flauschigen Mantel warmhalten.
Doch nicht nur hinter der Kamera hält sich Heidi auf. Sie erklärt auch direkt am Shooting-Set, wie man am allerbesten posiert. Sie weiß es ja schließlich.
Das offizielle Jury-Foto ist da: Gemeinsam mit Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky sucht Heidi Klum "Germany's Next Topmodel" 2016.

118

Und weil Thomas Hayo nicht nur eine Leidenschaft für schöne Frauen, sondern auch für die Fotografie hegt, griff er selbst zur Kamera. Wie ein Profi setzte er die angehenden Models in Szene - und hatte dazu den einen oder anderen Tipp parat. "Die Momente perfekt nach meinen Vorstellungen zu inszenieren, die Models ins rechte Licht zu rücken und ihnen dann auch außergewöhnliche Performances zu entlocken erfüllt mich immer wieder mit großer Freude", erzählt Hayo "Gala". Für ihn ist das Fotografieren weit mehr als nur ein Hobby: "Es war ein Teil meines Studiengangs, daher habe ich das Handwerk von der Pike auf gelernt. Wie man Licht setzt, wie man in der Dunkelkammer entwickelt, wie man retuschiert und so weiter."

Was viele nicht wissen: Thomas Hayo ist als Kreativdirektor für die Konzeption und Umsetzung von Werbekampagnen zuständig. Regelmäßig steht er als Fotograf und auch als Regisseur für Kunden wie Reebok oder Levi’s hinter der Kamera. Die Mädchen von "GNTM" waren für ihn also alles andere als Versuchskaninchen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche