VG-Wort Pixel

Thomas Gottschalk und Mike Krüger "Die Supernasen" kommen wieder ins Kino

"Die Supernasen" Mike Krüger (l.) und Thomas Gottschalk.
"Die Supernasen" Mike Krüger (l.) und Thomas Gottschalk.
© Lisa Film GmbH
Kino-Comeback für Thomas Gottschalk und Mike Krüger. Zum 40-jährigen Jubiläum gibt es ein Wiedersehen mit den "Supernasen".

"Die Supernasen" erobern noch einmal die Leinwand! 40 Jahre ist es mittlerweile her, dass der erste von vier Supernasen-Filmen die Kinos enterte. Thomas Gottschalk (72) und Mike Krüger (70) starteten mit ihrem gemeinsamen Streifen "Piratensender Powerplay" 1982 eine echte Erfolgsgeschichte. Es folgten "Die Supernasen" (1983), "Zwei Nasen tanken Super" (1984) und "Die Einsteiger" (1985).

Mit den vier gemeinsamen Filmen begeisterte das Duo fast zehn Millionen Kinobesucher. 40 Jahre später könnten nun noch einige dazu kommen. "Das Supernasen Fan-Event zum 40jährigen Jubiläum" wird einmalig nur am 18. September deutschlandweit im Kino zu sehen sein.

Darauf dürfen sich die Fans freuen

Fans dürfen sich unter anderem auf einen Blick hinter die Kulissen sowie brandneue Interviews und Gags mit Thomas Gottschalk, Mike Krüger und Schauspieler und Regisseur Otto Retzer (76) freuen. Auch Impressionen von der großen Supernasen-Jubiläumsparty der Produktionsfirma Lisa Film Mitte Juni am Wörthersee werden gezeigt. Den Kultfilm "Piratensender Powerplay" gibt es in voller Länge zu sehen. Tickets sind ab sofort in den Kinos und online erhältlich.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken