Roland Bartsch

Roland Bartsch
©https://www.instagram.com/roland.steffi/

Roland Bartsch ist den meisten Fernsehzuschauern durch die VOX-Sendung "Goodbye Deutschland - Die Auswanderer“ bekannt. Auch in anderen TV-Formaten war er zu sehen. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Steffi ist Roland Bartsch außerdem Kandidat bei "Das Sommerhaus der Haus“. Mit Willi Herren geht er bereits in Folge 1 auf Konfrontationskurs.

Mehr...

Roland Bartsch liebt seine Steffi seit 25 Jahren

Roland Bartsch trifft 1994 auf seine spätere Frau Steffi, die beiden heiraten im August 1999. Gemeinsam wandert das Paar 2010 nach Mallorca aus. Aufgrund ihrer ungewöhnlichen Geschäftsidee werden sie auf der Insel von Kamerateams der VOX-Sendung "Goodbye Deutschland – Die Auswanderer begleitet“. Die beiden planen ein Sonnenstudio! "Die fanden unseren Plan, auf der Sonneninsel ein Solarium zu eröffnen, so skurril und verrückt, dass sie auf uns zu gekommen sind“, sagt Roland Bartsch zum Start der Staffel zum Sender VOX.


Roland Bartsch bei "Goodbye Deutschland - Die Auswanderer"

Fünf Jahre lang stehen Roland und Steffi Bartsch für das TV-Format vor der Kamera. Neben dem Solarium entwickeln die beiden noch weitere Geschäftsideen. Am Cala Ratjada eröffnet das Paar einen Buggy-Verleih und ein Fish-Spa. Roland und Steffi Bartsch bauen in vier Jahren eine große Fangemeinde auf.

Ein Schicksalsschlag verändert jedoch alles. Rolands Mutter verlor den Kampf gegen Krebs und auch der Gesundheitszustand seines Vaters verschlechterte sich. 2016 beschließen die beiden daher, der Insel den Rücken zu kehren. Zurück in ihrer alten Heimat Wuppertal betreiben die beiden nun ebenfalls ein Fish-Spa.


Roland und Steffi Bartsch in weiteren TV-Formaten

Den Fans blieben Roland und Steffi Bartsch auch im Fernsehen treu. So war das Paar unter anderem in "Hot oder Schrott – Die Allestester“ und "Beat the Box“ zu sehen. 2019 ziehen die beiden in "Das Sommerhaus der Stars“, um den Hauptgewinn von 50.000 Euro zu erkämpfen. Dabei müssen sich Roland und Steffi Bartsch unter anderem gegen Michael Wendler, Benjamin Boyce und Willi Herren durchsetzen. Letzterer machte gleich in der ersten Folge klar, wer hier der Boss ist. Doch so schnell lässt sich Roland Bartsch nicht aus der Ruhe bringen.