Johannes Haller

Johannes Haller
©SAT.1

Johannes Haller, 31, ging in der vierten Staffel von "Die Bachelorette“ auf Rosenjagd. Jessica Paszka hatte ihm ordentlich den Kopf verdreht. Die letzte Rose - und damit Jessica Paszka - konnte er trotzdem nicht mit nach Hause nehmen. Bei "Bachelor in Paradise“ versuchte Johannes Haller erneut sein Glück. Und scheint mit Yeliz Koc nun endlich seine bessere Hälfte gefunden zu haben.  

Mehr...

Johannes Haller bei "Die Bachelorette"

Man kann über Kuppel-Shows sagen, was man will. Aber so manch einer findet dadurch zueinander – wenn auch über Umwege. So erging es auch Johannes Haller und Yeliz Koc. Johannes Haller suchte zwar im Jahr 2017 in der vierten Staffel der "Bachelorette" das große Liebesglück bei Jessica Paszka. Im Finale war dann jedoch Schluss mit dem Geschmachte und Geflirte und der gebürtige Ravensburger musste als Vize-Gewinner die Heimreise antreten.


Johannes Haller bei "Bachelor in Paradise"

Von dieser Niederlage ließ sich der Bachelorette-Kandidat jedoch nicht unterkriegen. Im Mai 2018 startete RTL erneut eine Kuppel-Show. Im Ableger "Bachelor in Paradise" bekamen Ex-Kandidaten aus allen "Bachelor"-Staffeln eine zweite Chance. Auch Johannes Haller war nach seinem bitteren "Bachelorette"-Aus bereit, sich wieder neu zu verlieben. Relativ schnell verguckte er sich in Yeliz Koc, 25. Nach einigen Fremdflirts entschieden die beiden Turteltauben sich für eine Beziehung. Trotz einiger Höhen und Tiefen hielt das Paar zusammen.

"Promi Big Brother" – Johannes Haller ist dabei

Wie stark die Verbundenheit des TV-Pärchens inzwischen geworden war, zeigte sich im August 2018 mit Johannes‘ Teilnahme an Promi Big Brother.  Für die eifersüchtige Yelic war der Einzug in das Promi-Haus die absolute Hölle. Doch Johannes bewies einmal mehr, wie wichtig ihm die Beziehung ist. Nach seinem Auszug gestand Johannes Haller seiner Freundin ganz öffentlich seine Liebe.

Johannes Haller und Yeliz Koc: Ein Auf und Ab ihrer Liebe

Umso überraschender folgte das Beziehungsende der beiden im April 2019. Sowohl Johannes als auch Yeliz schlachteten die Trennung in den sozialen Medien aus. Beide gaben an, sich nicht mehr gut getan zu haben. Johannes Haller bezeichnete das Beziehungs-Aus sogar als endgültig. Doch er hatte sich getäuscht. Bereits im Mai überraschten die beiden ihre Fans mit einem Pärchen-Schnappschuss auf Instagram. Und tatsächlich: kurz danach besiegelte das TV-Paar ihr Liebes-Comeback.


"Das Sommerhaus der Stars" stellt die Liebe von Johannes Haller und Yeliz Koc auf die Probe

Am 23. Juli 2019 wollen Johannes Haller und Yelic Koc ihre Liebe nun testen. Dann ziehen die beiden gemeinsam mit sieben anderen Paaren in "Das Sommerhaus der Stars“. Sollten die zwei als Sieger hervorgehen, winkt dem Paar eine Prämie in Höhe von 50.000 Euro.