Jeremy Strong

Jeremy Strong überzeugt mit Talent und sehr eigenen Methoden

Mit seinem einzigartigen Schauspieltalent überzeugte der US-amerikanische Schauspieler Jeremy Strong Filmliebhaber in voller Länge. Bei den Golden Globe Awards 2022 räumte er für seine einzigartige Darstellung des ''Kendall Roy" in der Serie "Succession" die Auszeichnung als bester Hauptdarsteller ab. Dabei nutzt der Schauspieler ganz eigene Methoden, um in seinen Rollen zu überzeugen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über das Leben und die Schauspielkarriere von Jeremy Strong.
Mehr anzeigen

Jeremy Strong

Jeremy Strong – einzigartiges Schauspieltalent und extravagante Methoden


Der US-amerikanische Schauspieler Jeremy Strong sorgt mit seinen einzigartigen schauspielerischen Leistungen immer wieder für intensive Serien- und Filmmomente. Mit Talent und Ehrgeiz zieht er die Zuschauer in den Bann, steht damit aber auch immer wieder in den Schlagzeilen: Zuletzt sorgte er für Aufsehen, als sich "Succession"-Kollege Brian Cox besorgt über die intensive Vorbereitung auf die Rolle des Schauspielers äußerte. Was seine Kollegen irritiert, verhilft Jeremy Strong jedoch zu einer herausragenden Leistung vor der Kamera.

Jeremy Strong überzeugt als "Kendall Roy" in "Succession"


Seit 2018 ist Jeremy Strong als "Kendall Roy" in der HBO-Serie "Succession" zu sehen. "Succession" erzählt die Geschichte der unglaublich reichen Roy-Familie und stellt ihre Versuche, sich in der Familie durchzusetzen und sich im Milliardengeschäft zu behaupten, auf eine fesselnde, dramatische und zugleich komische Weise dar. Angeführt wird das Unternehmen, das den Namen "Waystar RoyCo" trägt, von "Logan Roy" – bis sich sein Gesundheitszustand verschlechtert und seine Kinder beginnen, um die Herrschaft über das millionenschwere Medienkonzern zu ringen. Es kommt zu einem Machtkampf, der mit den Intrigen in "Game of Thrones" mithalten kann.
In "Succession" kämpft "Kendall Roy", gespielt von Jeremy Strong, mit allen Mitteln darum, die Position als CEO zu übernehmen und scheitert dabei mehrfach. Er fängt wieder an, Drogen zu konsumieren, entwickelt eine Abhängigkeit und verursacht einen Skandal, als er erneut zu Drogen greift. Seine Ehe ist nun völlig zerstört und seine Kinder scheinen ihn kaum zu wiederzuerkennen. Als er denkt, er könnte es mit seinem herrschsüchtigen Vater aufnehmen, verschwören sich die tragischen Umstände – und die Intrigen innerhalb der Familie häufen sich.

Jeremy Strong wird zum besten Hauptdarsteller gekürt


Für seine einzigartige Darstellung des "Kendall Roy" wurde Jeremy Strong bei den Golden Globe Awards 2022 als bester Serien-Hauptdarsteller ausgezeichnet. Neben ihm waren Lee Jung-Jae, der in der Netflix-Serie "Squid Game" den Teilnehmer 456 verkörpert, Billy Porter alias "Pray Tell" aus der US-amerikanischen Fernsehserie "Pose", Omar Sy für seine Darstellung des ''Assane Diop'' in der französischen Netflix-Serie "Lupin" und "Succession"-Kollege Brian Cox nominiert, der den herrschsüchtigen Geschäftsmann und Familienvater "Logan Roy" spielt, den "Kendall" alias Jeremy Strong in der HBO-Serie vom Thron zu stoßen versucht.

Diese außergewöhnlichen Methoden stecken hinter seinem Erfolg


Jeremy Strong überzeugt Zuschauer und Kritiker mit seinem einzigartigen Schauspieltalent. Dass er die Rolle als ''Kendall Roy'' derart glaubwürdig darstellt, sich gegen die anderen Nominierten durchsetzen konnte und den Golden Globe Award gewann, dürfte nicht zuletzt an seinem Ehrgeiz und seinen umstrittenen Schauspielmethoden liegen: Jeremy Strong nutzt das sogenannte "Method Acting", um sich voll und ganz in seine Rolle einzufühlen. Verschiedenen Berichten zufolge wollte der Schauspieler inmitten von hunderten Statisten echtes Tränengas erleben, um die Auswirkungen nachvollziehen zu können, und zog sich im Zuge seiner Vorbereitungen auf seine Rollen schon so manche Verletzungen zu. Diese Maßnahmen dürften bei seinen Fans teilweise Besorgnis erregen und seine Kollegen am Set irritieren – am Ende dürfen Zuschauer und Kritiker jedoch exzellente Schauspielmomente erleben.