Filip Pavlovic
© MG RTL D

Filip Pavlovic

Filip Pavlovic kämpfte um das Herz der Bachelorette Nadine Klein, 32. Bis zum Dreamdate auf Curacao standen alle Zeichen auf Liebe, doch kurz vor dem Finale schickte die Wahl-Berlinerin den Single-Mann wieder nach Hause. Und weil das Happy End ausblieb, versuchte Filip Pavlovic sein Glück erneut: im "Bachelorette“-Ableger "Bachelor in Paradise“ - mit mäßigem Erfolg. Im Spiel klappt es besser: der Reality-Star schlug Paul Janke beim "großen Sat.1 Promiboxen" k. o. Anfang 2021 mischt Filip Pavlovic die Dschungelshow auf.
Mehr anzeigen

Bei der "Bachelorette" belegt Filip Pavlovic Platz 3


Filip Pavlovic, Jahrgang 1994, punktete in der fünften Staffel der beliebten Dating-Show "Die Bachelorette“ bei Nadine Klein vor allem mit seinem Charme und seinem Witz. Diese Eigenschaften brachten den 25-Jährigen in der Nacht der Rosen fleißig eine Runde weiter. Kurz vor dem Finale war dann allerdings Schluss – die Münchenerin schickte Filip Pavlovic nach Hause. Der Single musste sich mit dem dritten Platz begnügen.

Eine eigene TV-Show für Filip Pavlovic?


Doch der Fitness-Trainer wollte den Zuschauern nicht nur als Trash-Promi im Gedächtnis bleiben, sondern hatte große Pläne: eine eigene TV-Show. Darin wollte er sich in verschiedenen Wettkämpfen gegen Promis behaupten. Drehorte sollten unter anderem Mallorca oder Ibiza sein. Als Wunschsender standen die ARD und Sat.1 im Raum. Doch der Plan ging nicht auf. Obwohl einige Sendungen bereits abgedreht waren, wurde die Show nicht im TV ausgestrahlt. Anstatt frustriert den Kopf in den Sand zu stecken, suchte sich der "Bachelorette"-Dritte ein neues Projekt.

Filip Pavlovic und sein großes Herz


Stolze 46.300 Abonnenten folgen dem smarten "Bachelorette“-Teilnehmer auf Instagram. Inzwischen ist die Plattform eine gute Möglichkeit, Geld zu verdienen. Filip Pavlovic sah darin eine Möglichkeit, etwas Gutes zu tun. "Jeden einzelnen Cent, den ich bis jetzt über Instagram generieren konnte, habe ich zur Seite gelegt und werde es […] spenden", erklärte er Ende letzten Jahres. Kurz vor Weihnachten deckte er dann Obdachlose in Hamburg mit Einkäufen ein.

Filip Pavlovic bei "Bachelor in Paradise"


2019 stand ein weiteres Projekt auf dem Plan: die erneute Suche nach der großen Liebe - wieder im Fernsehen. Daher war der 25-Jährige im Oktober bei der Dating-Show "Bachelor in Paradise“ zu sehen. Doch obwohl sich viele der weiblichen Kandidatinnen für ihn interessierten, wollte es auch im Paradies mit der Liebe nicht klappen.

Pech in der Liebe, Glück im Spiel


Mehr Glück scheint Filip im Spiel zu haben. 2020 setzte er sich in der ersten Staffel von "Like Me – I'm famous" unter anderem gegen Melanie Müller durch, kurze Zeit später schlug er Paul Janke beim "großen Sat.1 Promiboxen"  k. o. Nun kämpft er bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ um das "goldene Ticket“ fürs Dschungelcamp 2022.