The Voice Kids: Mark Forster ist neuer Coach

Chartstürmer Mark Forster ist in "diebischer" Vorfreude: Er wird als neuer Coach bei "The Voice Kids" frischen Wind in die Jury bringen

Mark Forster, 31, wird die Jury der neuen Staffel von "The Voice Kids" komplettieren.

Mark Forster verstärkt die Jury

Der Songwriter wird bald auf dem Juroren-Platz der beliebten Musikshow auf Sat.1 sitzen und verstärkt damit die Jury rund um seine Musiker-Kollegen Lena Meyer-Landrut, 23, und Johannes Strate, 34.

"Der Bachelor" 2020

So tickt der neue Bachelor Sebastian Preuss

"Der Bachelor" Sebastian Preuss ist bereit "für die ganz große Liebe"
Er ist der neue Bachelor: Sebastian Preuss ist 29 Jahre alt, kommt aus München und ist neben seinem Job als Malermeister Profi-Kickboxer.
©RTL / Gala

"Ich bin der Neue hier und freue mich schon diebisch auf all die tollen Momente mit den größten kleinen Stimmen des Landes. Lena und Johannes sollen sich schon mal warm anziehen - Team Mark ist jetzt in Town!", freut sich Mark Forster in einer offiziellen Pressemitteilung des Senders, die er auch prompt bei "Facebook" teilte.

Der Sänger, der 2014 gemeinsam mit Sido, 34, den Sommerhit "Au Revoir" landete, übernimmt damit den Platz des Rockmusikers Henning Wehland, 43.

Lena und Johannes freuen sich auf die neue Staffel

Die ehemalige ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut ist bereits von Anfang an dabei und betreut schon zum dritten Mal die Stars von morgen. "Ich freu' mich riesig noch einmal bei 'The Voice Kids' Coach sein zu dürfen und bin total gespannt auf alle neuen Talente - Team Lena!", sagt sie euphorisch.

Revolverheld-Frontmann Johannes Strate, der ab der zweiten Staffel Teil des Teams wurde, freut sich nicht nur auf die jungen Talente, sondern auch auf einen gesunden Konkurrenzkampf mit seinen Jury-Kollegen: "Das neue Jahr beginnt mit guten News, auch 2015 werde ich als Coach bei 'The Voice Kids' mit dabei sein! Ich freue mich auf neue, tolle Stimmen und einen anständigen Fight mit Lena und Greenhorn Mark."

Ob Neuling Mark Forster sich durchsetzen kann, können die TV-Zuschauer ab dem 27. Februar um 20.15 Uhr auf Sat.1 mitverfolgen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche