VG-Wort Pixel

The Rolling Stones Europa-Tournee in Sommer

Mick Jagger (M.) wird mit seinen Rolling Stones im Sommer 2022 zwei Mal Halt in Deutschland machen.
Mick Jagger (M.) wird mit seinen Rolling Stones im Sommer 2022 zwei Mal Halt in Deutschland machen.
© imago/MediaPunch
The Rolling Stones haben für diesen Sommer insgesamt 14 Shows in Europa angekündigt. Zwei Konzerte wird die Kultband in Deutschland geben.

Die britische Rockband The Rolling Stones haben eine erneute Europa-Tournee via Twitter angekündigt. "Die Steine rollen einfach weiter", heißt es in Anlehnung an den Namen der legendären Gruppe rund um Frontmann Mick Jagger (78). Man freue sich sehr, die sogenannte "Sixty"-Tour im Sommer ankündigen zu dürfen. Startschuss ist am 1. Juni 2022 mit einem Konzert in Madrid.

Bereits am 5. Juni machen die Stones ihren ersten Halt in Deutschland und treten im Münchner Olympiastadion auf. Am 27. Juli 2022 folgt hierzulande ein weiterer Auftritt in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Weitere Stationen der insgesamt 14 Shows sind Wien, Bern, Brüssel, Lyon, Paris, Stockholm, Liverpool, Amsterdam, Mailand und gleich zwei Mal im legendären Londoner Hyde Park. Tickets für die deutschen Konzerte sowie die internationalen Termine in Madrid, Mailand, Bern und Wien gibt es via Eventim am Mittwoch, den 16. März 2022, ab 12 Uhr.

Letzter Deutschland-Auftritt in Stuttgart

Die Rolling Stones gründeten sich im Jahr 1962 und zählen zu den erfolgreichsten Musikgruppen in der Geschichte der Rockmusik. Der Kern der Band besteht aus Sänger Jagger und den beiden Gitarristen Keith Richards (78) sowie Ron Wood (74). Zu ihren größten Hits zählen unter anderem die Songs "(I Can't Get No) Satisfaction", "Paint It Black", "Angie" oder "Jumpin' Jack Flash". Ihren bislang letzten Deutschland-Auftritt hatten die Stones am 30. Juni 2018 in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken