"The Masked Singer": Steckt dieser Sänger etwa hinter dem Astronauten?

Mit "The Masked Singer" ist bei ProSieben das größte Ereignis des Sommers gelungen. Doch wer steck im Astronauten-Kostüm? Das ist unser Tipp. 

Der Sänger, der hinter dem Astronauten steckt, hat bei "The Masked Singer" Jury und Fans gleichermaßen umgehauen. Die meisten sind sich sicher: Hier steckt ein richtiger Profi dahinter. Alle fragen sich: Wer verbirgt sich hinter dem Kostüm?. Diese Indizien sprechen für Sänger Max Mutzke

"The Masked Singer": Steckt Max Mutzke hinter dem Astronauten?

Twitter-User, die begeistert die ProSieben-Show verfolgen, sind sich sicher, dass es sich bei dem Astronauten um Eurovision-Star Max Mutzke handeln muss. Dabei sprechen viele Hinweise für den deutschen Sänger. Laut Videoeinspieler liebe es der Astronaut scheinbar farbenfroh und Max' jüngstes Album heißt "Colors"  zu deutsch: "Farben". Auch die Kuckucksuhr, die in einem der Filme gezeigt wird, soll ihn verraten haben, denn Mutzke kommt aus dem Schwarzwald. 

Ed Sheeran

Er kündigt eine Konzertpause an

Ed Sheeran
Fast zwei Jahre lang war Ed Sheeran auf Tour. Jetzt kündigt der Sänger eine Musikpause an.
©Gala

"The Masked Singer"

Die Bilder zur Show

In der zweiten Show muss der Schmetterling seine Identität preisgeben. Besonders Ruth Moschner kann nicht fassen, dass sich ihre gute Freundin Schauspielerin Susan Sideropoulos unter dem Kostüm verbirgt. 
Die vierte Liveshow wird dem Eichhörnchen zum Verhängnis. Und wie in der Woche zuvor, liegt Ruth Moschner mit ihrem Tipp richtig: Das gut gebaute Eichhörnchen ist Model Marcus Schenkenberg. 

2

Max Mutzke ist derzeit auf Tour 

Einer der Twitter-Nutzer wirft noch ein, dass der 38-jährige momentan  durch Deutschland tourt – außer donnerstags. Und genau zu diesem Zeitpunkt läuft eben auch "The Masked Singer". Zwei Konzerte, die auf einen Donnerstag fielen, wurden laut einem User wiederum auf Mutzkes Wunsch hin verschoben: Einmal in Erfstadt und in Dreieichenhain. 

Der Hinweis auf der Shampooflasche

In kleinen Clips geben die Kandidaten lediglich mit einem Stimmenverzerrer kleine Indizien über ihre Person preis. Auf der Shampooflasche in einem der Filme stand "Qualität seit 2004" – das Jahr, in dem Max Mutzke am Eurovision Songcontest für Deutschland antrat und den achten Platz holte. 

Max Mutzke, der einst von Stefan Raab entdeckte wurde, nahm selbstverständlich auch schon an dessen "Stockcar Challenge" teil. Der Astronaut steht im Einspieler einmal auf einem Schrottplatz. Generell sehen die Fans Autos als Handfestes Indiz. Schließlich heißt einer von Mutzkes Songs "Mein Automobil".

"The Masked Singer" läuft immer donnerstags, 20:15 Uhr, LIVE auf ProSieben. Wir dürfen gespannt sein, ob die Fans mit ihrer Theorie recht behalten. 

Verwendete QuellenProSieben, Twitter

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche