"The Masked Singer": Dieser Hinweis könnte den Astronauten endgültig überführen

Am Donnerstag steigt das große Finale von "The Masked Singer“ und kurz vorher verdichten sich die Hinweise auf die einzelnen Undercover-Stars. Ein Promi scheint sich nun verraten zu haben …

Fünf Undercover-Stars stehen am Donnerstag zum großen Finale bei "The Masked Singer" auf der Bühne: das Monster, der Kudu, der Engel, der Grashüpfer und der Astronaut. Ausgerechnet letzterer scheint jetzt kurz vor der Show den entscheidenden Hinweis für seine Identität preis gegeben zu haben.  

Der Astronaut performte bei "The Masked Singer“ in der ersten Folge "Hello“ von Weltstar Adele. Bereits seit dem ersten Auftritt tippten viele Zuschauer, aber auch Publikum und Jury, schnell auf Sänger Max Mutzke. In Folge zwei überzeugte der Astronaut mit "Someone you loved“ von Lewis Capaldi. Auch die musikalischen Gastjuroren Sasha, Samu Haber und Rea Garvey, waren der Meinung, so eine Leistung kann nur ein Profi bringen. Für Max Mutzke gingen seitdem 20.156 Tipps auf der ProSieben-Website ein.

Der Astronaut bei "The Masked Singer" - ist das DER Beweis?

Max Mutzke hätte eigentlich Donnerstag Abend ein Konzert in Dreieich geben sollen. Nun hat der Veranstalter allerdings bekannt gegeben, dass der Auftritt vom 1.8. auf den 5.8. verlegt wird. Zufall? Dass der 38-Jährige ausgerechnet an dem Tag, an dem er möglicherweise auf der Bühne bei "The Masked Singer“ stehen wird, nicht in Dreieich sein kann, erscheint irgendwie logisch. Und es ist nicht das erste Mal, dass ein Konzert am Donnerstag verlegt wird. Auch in Erfstadt mussten die Fans sich mit einem Zusatztermin zufriedengeben.

"The Masked Singer": Diese Indizien sprechen außerdem für Max Mutzke

Das reicht Ihnen nicht an Hinweisen? Wir haben noch weitere Indizien unter die Lupe genommen und sind uns daher sicher, der Astronaut MUSS Max Mutzke, ehemaliger ESC-Teilnehmer und Stefan-Raab-Schützling, sein.

Sein neues Album ist farbenfroh

Laut Videoeinspieler liebt es der Astronaut farbenfroh und Max' jüngstes Album heißt "Colors", zu deutsch: "Farben".

Max Mutzke kommt aus dem Schwarzwald

Auch die Kuckucksuhr, die in einem der Filme in der ersten Sendung von "The Masked Singer“ gezeigt wird, soll ihn verraten haben, denn Mutzke ist im Schwarzwald geboren. 

Der Sänger nahm 2004 am ESC teil

Auf der Shampooflasche in einem der Teaser war zu lesen "Qualität seit 2004" – das Jahr, in dem Max Mutzke am "Eurovision Songcontest" für Deutschland antrat und den achten Platz holte. Außerdem ist in Folge 1 zu hören, wie der Astronaut ruft "Hören Sie mich? Germany, Deutschland – können Sie mich hören?“ Erinnert uns irgendwie an die Punktevergabe beim Eurovision Song Contest …

"The Masked Singer"

Die Bilder zur Show

In der zweiten Show muss der Schmetterling seine Identität preisgeben. Besonders Ruth Moschner kann nicht fassen, dass sich ihre gute Freundin Schauspielerin Susan Sideropoulos unter dem Kostüm verbirgt. 
Die vierte Liveshow wird dem Eichhörnchen zum Verhängnis. Und wie in der Woche zuvor, liegt Ruth Moschner mit ihrem Tipp richtig: Das gut gebaute Eichhörnchen ist Model Marcus Schenkenberg. 

2

Max Mutzke und seine Verbindung zu Stefan Raab

Max Mutzke nahm bereits an der "TV total Stock Car Crash Challenge" von Stefan Raab teil. Der Astronaut steht im Einspieler einmal auf einem Schrottplatz. Generell sehen die Fans Autos als handfestes Indiz. Schließlich heißt einer von Mutzkes erfolgreichsten Songs "Mein Automobil".

Max Mutzke trägt gern Hüte

"Ich bin es gewohnt, einen Helm zu tragen“, verrät Max Mutzke in der ersten Folge von "The Masked Singer“. Fotos, die den Sänger abblichten, zeigen ihn verdächtig oft mit einer Kopfbedeckung.

Das offensichtlichste Indiz ist aber wohl die unverwechselbare Stimme des Sängers. Niemand kann so herzergreifend schön ins Mikro trällern, wie Max Mutzke. Glauben Sie nicht? Dann schalten Sie am 1. August um 20.15 ProSieben ein und verfolgen Sie live mit, wie der Astronaut seine Maske fallen lässt.

Alle Infos zu "The Masked Singer" finden Sie hier. Entwicklungen und News können Sie hier nachlesen.

Verwendete Quellen: ProSieben, watson

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche