VG-Wort Pixel

"The Biggest Loser" Droht Gianluca der Jo-Jo-Effekt?

"The Biggest Loser": Vor wenigen Monaten brachte Kandidat Gianluca noch stolze 136,5 Kilo auf die Waage. 
"The Biggest Loser": Vor wenigen Monaten brachte Kandidat Gianluca noch stolze 136,5 Kilo auf die Waage. 
© Sat.1/Bene Müller
Im Finale von "The Biggest Loser 2021" konnte Gianluca mit seiner unglaublichen Gewichtsabnahme beeindrucken. Stolze 55,5 Kilo hat er abgenommen. Doch damit ist der Kampf gegen das Übergewicht noch lange nicht vorbei.

Ungesundes Essen, große Portionen und zu wenig Bewegung – eigentlich sollten alle diese Dinge hinter dem "The Biggest Loser"-Finalisten Gianluca, 23, liegen. Im Camp lernte der Kinderpfleger, wie er gesund abnehmen kann, erzielte dadurch Woche für Woche neue Erfolge. Doch auch nach der Show heißt es, Disziplin bewahren. Etwas, das Gianluca in den letzten Tagen schwerfiel, wie er sich selbst auf Instagram eingesteht.

"The Biggest Loser"-Finalist Gianluca kann sein Gewicht nicht halten

Gegenüber seinen knapp 19.000 Followern verrät er, dass er seit Ende der Show wieder knapp sechs Kilo zugenommen habe. Für den 23-Jährigen alles aber halb so wild. Gewichtsschwankungen seien vollkommen normal. "Nur weil man bei 'The Biggest Loser' war, heißt das nicht, dass man sich jetzt perfekt ernährt, dass man jeden Tag voll motiviert ist, Sport zu machen", erklärt Gianluca. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Nur weil er einige Tage seine Ernährung und das Training hat schweifen lassen, bedeutet das nicht, er würde wieder in alte Muster verfallen. "Niemals aufgeben, immer weitermachen", zeigt er seine aufkochende Motivation. Und tatsächlich: Nur wenig später meldet sich Gianluca aus dem Fitnessstudio. 

"Es fühlt sich schon erleichternd an, wenn man jetzt wieder im Gym ist. Also die Tage faul zu sein, das war so unnötig. (...) Jetzt wird wieder durchgezogen!"

Gianluca hat sein größtes Ziel bereits erreicht

Ob fünf Kilo mehr oder weniger: Gianluca fühlt sich sichtlich wohl in seinem Körper und hat damit bereits eines seiner größten Ziele erreicht. Vor der Show konnte der Kinderpfleger von seinem jetzigen Gewicht nur träumen. "Es wäre schon toll, wieder unter 100 Kilo zu wiegen. Mit 90 Kilo wäre ich zufrieden. Mein Idealgewicht liegt bei 80 Kilo", sagte er vor seiner Abreise nach Griechenland. Im Finale zeigte die Waage sagenhafte 81 Kilo an. 

Verwendete Quellen: instagram.com, sat1.de

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken