Terence Hill: Zusatztermine für Kinotour in Deutschland

Weil die Ticktes für die Kinovorstellungen mit Terence Hill in Deutschland schnell vergriffen sind, sind Zusatzvorstellungen geplant.

Terence Hill (71) bewegt immer noch die Massen. Die geplante Deutschlandtour des Schauspielers zu seinem neuen Film "Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück" findet so großen Anklang, dass sich der Veranstalter nun um Zusatztermine bemüht. Seit Bekanntgabe der Termine seien über 10.000 Tickets verkauft worden, viele Veranstaltungen seien daher bereits ausverkauft, heißt es. Bisher sind ein Zusatzscreening am 20. August in Dresden (23:00 Uhr, Filmnächte am Elbufer), sowie ein zusätzlicher Tour-Termin am 25. August in Frankfurt (Cinestar Metropolis) bestätigt.

Offizieller Kinostart des Streifens ist der 23. August. In "Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück" spielt Hill den Aussteiger Thomas, der auf einem Roadtrip durch die Wüste auf die hübsche Lucia (Veronica Bitto) trifft. Einige Schwierigkeiten lauern auf das Duo, denn Lucia wird von Verbrechern gejagt. Mit dem neuen Film gedenkt Hill auch seinem langjährigen Filmpartner Bud Spencer, der im Juni 2016 verstarb.

Erste "Die Bachelorette"-Folge

Das gnadenlose Urteil der Twitter-User

Gerda Lewis
"Die Bachelorette" ist zurück. In der ersten Folge lernt die neue Rosendame Gerda 20 Single-Männer kennen – und die kommen bei den Twitter-Usern nicht ganz so gut weg.
©Gala

Alle Tourtermine im Überblick:

Montag, 20. August: Dresden (Filmnächte am Elbufer) +++ Dienstag, 21. August (Berlin Zoo Palast) +++ Mittwoch, 22. August: Hamburg (Cinemaxx Hamburg-Dammtor) +++ Donnerstag, 23. August: Bochum (UCI Kinowelt Ruhrpark) +++ Freitag, 24. August: Worms (Open Air Worms) +++ Samstag, 25. August: Sulzbach (Kinopolis Main-Taurus) und Frankfurt (Cinestar Metropolis) +++ Sonntag, 26. August: Nürnberg (Cinecitta) und München (Mathäser Filmpalast).

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche