Taylor Swift und Zayn Malik: Heiße Konkurrenz für "Fifty Shades Darker"

Das "I Don't Wanna Live Forever"-Video von Taylor Swift und Zayn Malik ist da - und macht den "Fifty Shades Darker"-Trailern Konkurrenz.

US-Star Taylor Swift (27, "Shake It Off") und der britische Sänger Zayn Malik (24, "Mind Of Mine"), der mit der Boygroup One Direction bekannt wurde, performen den Titelsong zur Romanverfilmung "Fifty Shades Darker" (Kinostart: 9. Februar). Und seit Freitag ist endlich auch das Musikvideo zu "I Don't Wanna Live Forever" da. Die Fans der beiden Superstars werden nicht enttäuscht. Geküsst wird in dem optisch ästhetischen, in Rot- und blau-Tönen gehaltenen Clip zwar nicht und zu viel Haut wird ebenfalls nicht gezeigt. Dafür aber jede Menge Leidenschaft, Emotionen - und Strapse.

Im Kinofilm "Fifty Shades Darker" ("Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe") zeigen dann wieder die Schauspieler Dakota Johnson (27, "How to be Single") und Jamie Dornan (34, "Fliegende Herzen") als Anastasia Steele und Christian Grey, was sie können. Der erste Teil der SM-Geschichte, "Fifty Shades of Grey" kam 2015 in die Kinos. Damals liefert Ellie Goulding (30) den Titelsong "Love Me like You Do".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche