Taylor Swift: So können Fans bald ihre Tagebücher lesen

Taylor Swift hat nicht nur ihren neuen Song "The Archer" vorgestellt: Außerdem bekommen Fans bald Auszüge aus ihren Tagebüchern zu lesen.

Pop-Star Taylor Swift (29, "Reputation") hat ihren Fans nicht nur mit der Veröffentlichung ihres neuen Songs "The Archer" eine Freude gemacht. Auf ihrem Instagram-Account stellte sie außerdem die Deluxe-Versionen ihres neuen Albums "Lover" vor - und überraschte mit einem privaten Detail des Konzepts, das sie sich dafür überlegt hat.

Die vier Luxus-Ausgaben ihrer neuen Platte werden mit 120 Seiten aus ihren Tagebüchern gefüllt sein. Sie schreibe seit ihrem 13. Lebensjahr regelmäßig Tagebuch, deswegen würden diese Bücher einige versteckte Juwelen wie "Originalsongtexte" und "Gefühle" enthalten. Eine Version enthalte jeweils 30 Seiten mit Auszügen aus ihren Aufzeichnungen.

"The Voice of Germany"

Das sind die Gewinner der letzten Staffeln

Tay Schmedtmann
Tay Schmedtmann gewinnt mit seinem Coach Andreas Bourani 2016 "The Voice Of Germany".
©Gala

Sie habe für ihre Fans eine Art Retrospektive gestalten wollen im Anbetracht der Tatsache, dass ihr erstes Album vor 13 Jahren erschienen sei. In ihren Tagebüchern habe sie so gut wie alles aufgeschrieben, was ihr passiert sei. Ein kurzer Kameraschwenk verdeutlichte mit einem Blick auf die vielen Tagebücher die Fülle an persönlichem Material.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche