Simon Hatzl im Tatort aus Wien: Blick hinter die Fassade des sadistischen Ausbilders Nowak

Im "Tatort: Wehrlos" terrorisiert Polizeiausbilder Thomas Nowak seine Untergebenen auf sadistische Art und Weise. Schauspieler Simon Hatzl gibt der Figur eine erschreckende Glaubwürdigkeit

Simon Hatzl

Simon Hatzl verleiht dem "Tatort: Wehrlos" eine nachhaltige Wirkung. Das sadistische Treiben seiner Rollenfigur Thomas Nowak führt zu einer Kette von tödlichen Ereignissen. Doch der skrupellose Polizeiausbilder bringt auch Majorin Bibi Fellner (Adele Neuhauser) an ihre persönlichen Grenzen.

Simon Hatzl im "Tatort: Wehrlos"

Die "Tatort"-Fälle aus Wien enttäuschen den Sonntagabendkrimi-Fan selten. Auch am 23. April ermittelten Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und seine Kollegin Fellner in einem weitgehend spannenden Umfeld. Dramaturgisch unersetzlich ist dabei ihr Gegenpart Thomas Nowak. Dies ist in erster Linie dem schauspielerischen Können des österreichischen Schauspielers Simon Hatzl zu verdanken. 

Von der Pike auf gelernt

Simon Hatzl ist Stipendiant des renommierten "Max Reinhardt Seminars" in Wien. Im Fernsehen ist der 43-Jährige bislang in Serien wie "SOKO Kitzbühel", "SOKO Wien" oder "Kommissar Rex" zu sehen gewesen. Im Jahr 2004 trat er schon einmal im "Tatort" aus Wien in Erscheinung. In der damaligen Folge "Tod unter der Orgel" ermittelte Eisner noch ohne seine langjährige Kollegin Fellner. Gefühlt ist dies eine Ewigkeit her. Wie dem auch sei: Hatzls Auftritt im "Tatort: Wehrlos" verlangt eindeutig nach mehr.

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

Tatort

Das sind die fünf beliebtesten Ermittler

Tatort: Das sind die fünf beliebtesten Ermittler
©Gala

Tatort

Alle aktuellen Ermittlerteams im Überblick

Tatort Dresden
Heike Makatsch im "Tatort: Fünf Minuten Himmel"
Axel Milberg und Sibel Kekilli sind als Kieler Ermittlerduo Borowski und Brandt bei den Zuschauern beliebt. Bis zu neun Millionen schalten regelmäßig ein.
Sie lösen "Hauptkommissar Steier" in Frankfurt ab: Margarita Broich alias "Hauptkommissarin Anna Janneke" und Wolfram Koch alias "Hauptkommissar Paul Brix" ermitteln am 17. Mai 2015 zum ersten Mal in der ARD. Es gibt viel zu tun für die neuen Frankfurter Kommissare.

19

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche