Joel Basman im Schweizer Tatort: Das ist der Nurali, der Mörder aus Notwehr

Im "Tatort: Kriegssplitter" wird Nurali Balsiger von seiner tschetschenischen Vergangenheit eingeholt. Schauspieler Joel Basman gibt dem Mörder aus Notwehr einen eindrucksvollen Nachhall

Tatort: Kriegssplitter

Der "Tatort: Kriegssplitter" handelt auch von den Greueln der Tschetschenienkriege und ihren mörderischen Folgen. Mittendrin Nurali Balsiger, gespielt von Joel Basman, der durch die wiederkehrende Vergangenheit aus seinem Familienleben gerissen und zum Mörder wird.

Joel Basman im "Tatort: Kriegssplitter"

Joel Basman stammt aus Zürich und wurde als Teenager fürs Schweizer Fernsehen entdeckt. Seinen Durchbruch feierte er in dem vieldiskutierten TV-Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter". Die Roman-Verfilmung von Clemens Meyers "Als wir träumten" machte ihn zudem auch einem breiteren Kinopublikum bekannt. 2014 war er an der Seite von George Clooney in Monuments Men – Ungewöhnliche Helden" zu sehen.

Zu Gast bei den Oscars 2017

Basman war 2017 bei der Oscarverleihung im Dolby Theatre von Los Angeles zu Gast. Der Grund: sein Mitwirken in dem dänischen Kriegsdrama "Land of Mine", welches in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" nominiert war. Gewonnen hat letztendlich "The Salesman". Gegenüber "20min" sagte der 27-Jährige zu seinen Eindrücken von dem Oscar-Event: "Man sieht immer mal wieder jemanden wie Matt Damon an einem vorbeihuschen, oder eine Catherine Zeta-Jones. Das lässt das Ganze ein bisschen absurd erscheinen. Aber am Schluss ist es eine Verleihung wie jede andere. Und wir machen nicht primär Filme, um Preise zu gewinnen".

Tatort: Das sind die fünf beliebtesten Ermittler

Tatort

Das sind die fünf beliebtesten Ermittler

Tatort: Das sind die fünf beliebtesten Ermittler
©Gala

Tatort

Alle aktuellen Ermittlerteams im Überblick

Tatort Dresden
Heike Makatsch im "Tatort: Fünf Minuten Himmel"
Almila Bagriacik und Axel Milberg sind als Kieler Ermittlerduo Mila Sahin und Klaus Borowski bei den Tatort-Fans sehr beliebt.  "Borowski und das Glück der Anderen" erreichte bei der Erstausstrahlung im März 2019 fast 8 Mio. Zuschauer.
Sie lösen "Hauptkommissar Steier" in Frankfurt ab: Margarita Broich alias "Hauptkommissarin Anna Janneke" und Wolfram Koch alias "Hauptkommissar Paul Brix" ermitteln am 17. Mai 2015 zum ersten Mal in der ARD. Es gibt viel zu tun für die neuen Frankfurter Kommissare.

21

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche