Sylvie Meis knallhart ersetzt: Deshalb ist Victoria Swarowski die Neue bei "Let's Dance"

Sylvie Meis ist bei "Let's Dance" raus, stattdessen moderiert nächstes Jahr Victoria Swarovski die Tanzshow

Sylvie Meis, Victoria Swarovski

Unglaublich, aber wahr: "Let's Dance" soll schon bei der folgenden Staffel ohne Co-Moderatorin Sylvie Meis auskommen. RTL kündigte der Niederländerin die Zusammenarbeit - laut Sylvie, weil ihr Deutsch nicht gut genug sei, der Sender dementiert dies jedoch. Statt Sylvie wird nun SIE die Show moderieren: Victoria Swarovski.

Victoria Swarovski moderiert ab 2018

Die Österreicherin war selbst Teilnehmerin im Jahr 2016 und gewann die Show sogar. Im gleichen Jahr saß sie in der Jury von "Das Supertalent". Deutliche Parallelen zu Sylvie. Auch sie war zuvor Kandidatin bei "Let's Dance" (2010) und saß in der Jury von "Das Supertalent" (2008 - 2011).

Manuela Reimann

Mit dieser Veränderung macht sie ihre Fans sprachlos

Die Reimanns
Die Kult-Auswanderin Manuela Reimann teilt ihr Leben gerne auf Instagram mit ihren Fans. Jetzt zeigt sie eine krasse Typveränderung.
©Gala

Sie fühlt sich geehrt

Während Sylvie nun bitter enttäuscht über ihr Show-Aus zu sein scheint. freut sich ihre Nachfolgerin: "Ich bin zu Tränen gerührt, wenn ich darüber nachdenke, was für eine große Ehre es ist, die Nachfolge meiner Freundin Sylvie Meis antreten zu dürfen, um zusammen mit Daniel Hartwich die nächste Staffel 'Let’s Dance' zu moderieren", so Victoria gegenüber RTL.

Neue Impulse für die Show

Der Sender begründet die Neubesetzung folgendermaßen: "Victoria Swarovski erfreut sich seit ihrem Sieg bei 'Let’s Dance', ihrem Engagement in der 'Supertalent'-Jury und ihrer natürlichen, spontanen Art großer Beliebtheit bei unseren Zuschauern. Veränderungen und Weiterentwicklungen gehören innerhalb unserer Sendungen zur Pflicht aller Programmmacher, um immer wieder neue Impulse zu setzen." 

 

Fashion-Looks

Der Style von Sylvie Meis

Der erste Auftritt seit Bekanntgabe ihrer Verlobung: Sylvie Meis posiert bei der Operngala für die deutsche Aids-Stiftung in einer sexy Abendrobe des Labels Galia Lahav. Die Moderatorin zeigt nicht nur viel Dekolleté, auch ihre Beine sind beinahe komplett freigelegt. In ihrer Instagram-Story kommentiert Sylvie ein Video mit den Worten "Date Night". Nanu, ihr Verlobter - Künstler Niclas Castello - schien nicht mit in Berlin zu sein. Stattdessen geht Sylvie Meis mit ihrem langjährigen und vertrauten Make-up-Artisten Georgios Gogo Tsialis zur Date-Night.
Sylvie Meis präsentiert sich gewohnt stylisch auf dem Red-Carpet der Flagship Store Eröffnung von Douglas in Berlin. Die Cut-Outs ihrer weißen Bluse weiß die Moderatorin besonders gut in Szene zu setzen. Dazu kombiniert die Wahl-Hamburgerin einen beigefarbenen Highwaist-Lederrock mit integriertem Gürtel. 
Doch was funkelt da so aufregend an Sylvie Meis Hand? Es ist ein Verlobungsring! Wie ihr Management jetzt bestätigt hat, sind sie und Niclas Castello bereit für den nächsten Schritt. 
Hot, hotter, Sylvie: Für ein "ganz besonderes Geburtstags-Dinner", so schreibt es Sylvie auf Instagram, wirft sich die Moderatorin in Schale. Wir wissen natürlich, für wessen Feier Sylvie im kompletten Glitzerlook - bestehend aus One-Shoulder-Jumpsuit, Gürtel und High Heels - erscheint. Ihr neuer Freund Niclas Castello feiert in St. Tropez seinen 41. Geburtstag und kann sich über Sylvies funkelnde Gesellschaft freuen. 

140

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche