VG-Wort Pixel

Sylvie Meis Gemein! Dieter Bohlen outet Beziehungsstatus im TV

Bruce Darnell, Sylvie Meis, Dieter Bohlen
© MG RTL D / Stefan Gregorowius
Sylvie Meis hätte wohl lieber nicht darüber gesprochen, doch Dieter Bohlen enthüllte bei "Das Supertalent" ihren Beziehungsstatus

Damit hat Sylvie Meis, 40, wohl nicht gerechnet: Am vergangenen Samstag (6. Oktober) wurde es für die Jurorin bei "Das Supertalent" ganz schön privat.

Sylvie Meis bleibt lieber privat

Eigentlich hält sich Sylvie mit privaten Infos - besonders, wenn es um die Liebe geht - lieber zurück. Ob Fotos mit einem neuen Mann an ihrer Seite oder eine Trennung - Sylvie lässt solche Meldungen gerne unkommentiert. Chefjuror Dieter Bohlen, 64, zwang die 40-Jährige nun aber regelrecht dazu, sich zu ihrem Beziehungsstatus zu äußern.

"Du bist ja im Moment Single, ja?", fragte Bohlen seine Show-Partnerin. Sylvies Antwort: "Ich bin Single, ja. Was soll ich machen? Ich hab das nie gesagt, das ist zu privat." Beim Gang hinter die Kulissen meinte Sylvie dann, dass diese Neuigkeit bisher noch niemand gewusst habe. Doch das stimmt nicht. 

Gescheiterte Beziehung mit Manuel Campos Guallar

Dass die Beziehung zu dem spanischen Millionär Manuel Campos Guallar nicht mehr aktuell ist, war bereits bekannt. Sylvies Management bestätigte im August gegenüber RTL, dass die Niederländerin Single sei. Erst im Juni tauchten erste Pärchenbilder von ihr und Manuel Campos Guallar auf, doch schon zweieinhalb Monate später war wieder alles aus. Wahrscheinlich wollte Sylvie aus der Angelegenheit einfach keine große Sache machen, doch ausgerechnet im TV wurde das Liebes-Aus nun erneut zum Thema. Wirklich übel nehmen wird Sylvie Meis dem Poptitan dieses Outing aber wohl nicht. 

Dieter Bohlen trägt Sylvie Meis auf Händen
jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken