Nach dem Mord an "Beatrice Stahl": Wird Isabell Ege das neue "Sturm der Liebe"-Biest?

Nach dem Ausstieg von Isabella Hübner alias "Beatrice Stahl" ist bei "Sturm der Liebe" der Posten als Serien-Intrigantin vakant. Übernimmt ihn Isabell Ege? 

Sebastian Fischer alias "Viktor Saalfeld" und Jessica Bronckhorst alias "Jessica Bronckhorst" von "Sturm der Liebe"

Für Beatrice Stahl hat es sich ausgespielt am "Fürstenhof": Die skrupellose Blondine, die für ihre Ziele über Leichen ging, ist ermordet worden. Ihr spektakulärer Abgang bedeutet gleichzeitig das Serien-Aus für Schauspielerin Isabella Hübner, 51. Große Frage: Wer spinnt künftig die Intrigen im TV-Luxushotel?

Abschied von "Beatrice Stahl"

Am 15. Juni tauchte Beatrice Stahl, die damals mit Nachnamen noch "Hofer" hieß, zum ersten Mal im Fürstenhof auf. Bis zu ihrem gewaltsamen Tod am 21. November lehrte sie die Bewohner des "Fürstenhofs" das Fürchten. Auf ihr Konto gehen unter anderem:

"Grill den Henssler-Sommer-Special"

Eklig oder witzig? Pocher leckt Lolli aus Hensslers Hose

V.l.: Profikoch Steffen Henssler, Moderatorin Annie Hoffmann, Jan Köppen, Oliver Pocher, Caro Bosbach
Bei einem Spiel des Sommer-Specials von "Grill den Henssler" sollten Promis ihre Geschmacksnerven beweisen. Mitstreiter Oli Pocher übertreibt es mal wieder und raus kommt ein echter Ekel-Eklat!
©Gala / Brigitte

Nicht zu vergessen, dass Beatrice Stahl Familie, Freunden und Feinden monatelang eine Beinlähmung vorspielte, die sie in Wahrheit längst überwunden hatte. 

Isabella Hübner alias "Beatrice Stahl" steigt aus

Sturm der Liebe

Ausstieg! "Beatrice Stahl" stirbt den Serientod

Rückt Isabell Ege nach?

Ohne Zweifel: Für den nächsten "Fürstenhof"-Bösewicht wird es ein schweres Erbe. Denn: So eine böse Figur wie Beatrice Stahl hat es in Fernseh-Deutschland selten gegeben. Wird es ohne sie etwa langweilig bei "Sturm der Liebe"? Abwarten! Für frischen "Bösewicht"-Wind sorgt ab voraussichtlich 27. November erst einmal Schauspielerin Isabell Ege, 30. Über ihre Rolle schreibt das Erste: "Die intrigante Jessica Bronckhorst kommt nach Bichlheim, um mit einem dunklen Kapitel ihres Lebens abzuschließen." Dabei soll  Pferdewirt Viktor Saalfeld (gespielt von Sebastian Fischer) eine entscheidende Rolle spielen. Im neuen Vorspann zu Staffel 14 ist zu sehen, dass Jessica und Viktor miteinander anbändeln. Sind es echte Gefühle oder führt die kesse Blondine etwas Böses im Schilde? Auch ohne Beatrice Stahl bleibt es also spannend am Fürstenhof ... 


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche