"Sturm der Liebe": Wird diese Schwangerschaft zur Katastrophe?

"Sturm der Liebe"-News im GALA-Ticker: Wird diese Schwangerschaft zur Katastrophe? +++ Dr. Niederbühl stellt eine schreckliche Diagnose +++ Dieser dramatische Serientod erwartet die Zuschauer.

Julia Grimpe, Markus Pfeiffer

"Sturm der Liebe": Daten und Fakten

  • "Sturm der Liebe" ist eine deutsche Liebes-Telenovela im "Ersten" 
  • Sie läuft Montag bis Freitag um 15:10 Uhr
  • Am 26. September 2005 wurde "Sturm der Liebe" das erste Mal ausgestrahlt
  • Bislang gibt es 16 Staffeln
  • "Sturm der Liebe" entsteht in der Bavaria Filmstadt in München. Drehort für die Außenaufnahmen für das Hotel "Fürstenhof" ist ein kleiner Ort in Oberbayern.

"Sturm der Liebe": Alle News im Überblick

24. Juli

Wird diese Schwangerschaft zur Katastrophe?

Bei "Sturm der Liebe" steht mal wieder eine Schwangerschaft ins Haus. Wie in der ARD-Vorschau zu lesen ist, handelt es sich dabei um die Tochter von Linda (Julia Grimpe) und ihrem Ex-Mann Dirk (Markus Pfeiffer): Carolin Baumgartner. Der Name tauchte bereits einige Male in der Telenovela auf. Erstmals wird sie in Folge 3303 namentlich erwähnt, als Dirk und Linda mit ihr telefonieren. In Folge 3442 geht es wieder um ein Telefonat, das Linda mit ihrer Tochter führt. Dabei handelt es sich um einen Anruf "mit überraschenden Neuigkeiten". 

Relativ schnell wird klar, dass Tochter Carolin schwanger ist. Doch die Vorfreude wird getrübt. Linda erfährt nämlich,  "dass es bei der Schwangerschaft ihrer Tochter Komplikationen gibt". Steht bei "Sturm der Liebe" ein Schwangerschaftsdrama an? Wie wird Linda auf die Neuigkeiten reagieren? Ob sie zu ihrer Tochter Carolin reist, um ihr beizustehen oder die werdende Mama dem Fürstenhof sogar einen Besuch abstattet, bleibt abzuwarten.

23. Juli

Dr. Niederbühl stellt eine schreckliche Diagnose

Tim (Florian Frowein) steht ein harter Schicksalsschlag bevor. Ein aktuelles Vorschau-Foto aus Folge 3437 deutet an, dass Ariane (Viola Wedekind) Tim mit einem gefährlichen Gegenstand attackieren möchte. Offenbar wollte der Arianes Plan durchkreuzen, nun will sie ihn auf dramatische Weise aufhalten. Das bleibt nicht ohne Folgen!

Nach dem schrecklichen Vorfall sucht Tim Hilfe bei Dr. Niederbühl (Erich Altenkopf). Doch der hat traurige Neuigkeiten für den jungen Mann. Auch wenn Tim zum Glück mit dem Leben davon gekommen ist, die Folgen der Attacke sind verheerend. Dr. Niederbühl muss den Pferde-Narr mit einer Schreckens-Diagnose vertraut machen: Tim kann möglicherweise nie wieder Polo spielen! 

Florian Frowein, Erich Altenkopf, Julia Gruber

Wie Tim diesen Schock verkraften wird, erfahren die Zuschauer in den kommenden Wochen bei "Sturm der Liebe", montags bis freitags ab 15.10 Uhr in der ARD.

22. Juli

Wird Ariane jetzt zur Mörderin?

Die Fans lieben es, sie zu hassen! Ariane Kalenberg (Viola Wedekind, 42) ist eine der perfidesten Antagonistinnen der 16. Staffel von "Sturm der Liebe". Sie spinnt mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln Intrigen, die allesamt das gleiche Ziel verfolgen: Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 56) zu vernichten. Sie sinnt auf Rache, da sie den Fürstenhof-Hotelier für den Tod ihrer Mutter verantwortlich macht. In letzter Zeit erhält Ariane beim Schmieden ihrer diabolischen Pläne Unterstützung von ihrem Ex-Mann Karl (Stephan Käfer, 45), der ihr Herz zurückerobern will. Karl hofft insgeheim, dass Ariane sich irgendwann für ihn entscheidet und von dem Rachefeldzug gegen Christoph ablässt.

Ariane (Viola Wedekind) und Karl (Stephan Käfer)

Doch da kennt er seine Ex-Frau offenbar schlecht, denn Ariane kann und will nicht ruhen, ehe sie Christoph alles genommen hat. In Folge 3436 muss Karl der traurigen Wahrheit ins Auge sehen: Ariane wird sich niemals für ihn entscheiden. Diese Auseinandersetzung scheint kein gutes Ende zu nehmen, da wir Karl reglos auf dem Steg liegend sehen, während Ariane weinend neben ihm kniet. Ist Karl wirklich tot? Die Vorschau der darauffolgenden Episode legt die Vermutung sehr nahe: Ariane blickt komplett in schwarz gekleidet auf etwas herab und hält eine rote Rose in der Hand - eine klassische Szene einer Beerdigung. Doch hat sie Karl umgebracht? War es ein Unfall oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Dieses Rätsel wird sich erst in den kommenden Wochen auflösen. Wir sind gespannt!

21. Juli 

Viola Wedekind postet süßes Familienfoto

Was für ein niedliches Foto! So kriegen "Sturm der Liebe"-Fans Viola Wedekind, 42, nur selten zu Gesicht. Denn in der Telenovela verkörpert sie Ariane Kalenberg, eine skrupellose Intrigantin, die ohne Rücksicht auf Verluste ihren Rachefeldzug gegen den Fürstenhof-Hotelier Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 56) durchführt. Doch Viola hat mit ihrer Serien-Figur nicht viel gemeinsam und postete nun ein entzückendes Bild mit ihrem kleinen Sohn, das die Fan-Herzen höher schlagen lässt.

View this post on Instagram

Sonntag ist Familienzeit.

A post shared by Viola Wedekind (@violawedekind_official) on

"Sonntag ist Familienzeit", schreibt die 42-Jährige zu dem Schnappschuss, auf dem sie vor Mutterfreude strahlt und Sohnemann Philos Lou mit einem verschmitzten Lächeln in die Kamera blickt. Wie nicht anders zu erwarten, sind die Fans der Schauspielerin von diesem Mutter-Sohn-Foto hellauf begeistert. "Oh man, der Kleine ist so goldig. Genieße jede Minute, die Kids werden so schnell groß", bemerkt eine Userin. "Awww zum Dahinschmelzen" oder "Das ist zu süß", lauten weitere Kommentare. Auch wir sind ganz hingerissen von dieser schönen Aufnahme und freuen uns bereits auf die Nächste!

"Sturm der Liebe" - News der vergangen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle "Sturm der Liebe"-News der letzten Woche

Verwendete Quellen: Instagram, Liebenswert, TVMovie

Themen

Erfahren Sie mehr: