Sturm der Liebe: Serien-Aus für Mona Seefried alias Charlotte Saalfeld? Fans geschockt

In der 14. Staffel von "Sturm der Liebe" überschlagen sich die Ereignisse - fällt Mona Seefried alias Charlotte Saalfeld ihnen zum Opfer? Fans reagieren auf einen möglichen Ausstieg 

Mona Seefried alias Charlotte Saalfeld gehört seit Staffel 1 zum Cast von "Sturm der Liebe"

Charlotte Saalfeld im Gefängnis, Mordermittlungen im Fürstenhof - diese Szenen aus dem Trailer zur 14. Staffel von "Sturm der Liebe" sorgen für Spekulationen. Hat die Hotelbesitzerin etwa jemanden umgebracht und wird dafür verurteilt? Und bedeutet das womöglich den Ausstieg von Mona Seefried, 60, aus der beliebten ARD-Telenovela (Montag bis Freitag, 15.10 Uhr)?

Fans fordern: Mona Seefried muss bleiben!

Für viele Zuschauer wäre der Verlust von Charlotte, die seit der ersten Staffel im Jahr 2005 zum festen Rollen-Ensemble des Fürstenhofes gehört, ein herber Schlag.  Auf der Facebook-Seite von GALA macht sich dementsprechend Enttäuschung breit. 

  • "Ich sehe Sturm der Liebe von Anfang an, aber wenn Charlotte geht, ist es nicht mehr die Sendung, die es war."
  • "Nein. Auf keinen Fall soll sie aussteigen. Wäre sehr, sehr schade. Außerdem war sie von Anfang an dabei."
  • "Ich schau mir die Sendung vom ersten Tag an. Gute und weniger gute Storys. Aber ohne Charlotte? Geht ja überhaupt nicht!"
  • "Das wäre dann wohl der Todesstoß für diese an sich schon sehr kränkelnde Telenovela!"
  • "Nein, das darf nicht sein. Nicht unsere Charlotte. Sie ist doch die Liebe in der Sendung zwischen vielen Intrigen."

Anhand der Kommentare wird klar: Für viele ist Mona Seefried das Herzstück der Telenovela, ohne das sie nicht mehr einschalten wollen. Die Bitte eines treuen Fans dürfte daher vielen anderen Zuschauern aus der Seele sprechen: "Liebe Mona, bleib' uns erhalten!"

"Sturm der Liebe"-Trailer

So dramatisch wird Staffel 14

Sebastian Fischer (l.), Larissa Marolt und Dieter Bach sind das neue Haupt-Trio bei "Sturm der Liebe"


Ausstieg von Charlotte Saalefeld oder nicht?

Fakt ist: Charlotte Saalfeld hat einige haarsträubende und ausweglose Situationen in ihrem Leben am Fürstenhof gemeistert. Alles mit der Unterstützung ihres Mannes Werner Saalfeld (Dirk Galuba). Offiziell ist nichts darüber bekannt, dass Mona Seefried den Sturm verlassen möchte. GALA hat bei der ARD hinsichtlich eines möglichen Ausstieges nachgehakt. 

"Sturm der Liebe" ohne Mona Seefried?

Jetzt spricht die ARD!

Mona Seefried gehört zu den beliebtesten Darstellern aus "Sturm der Liebe". Fans hoffen, dass ihr Liebling die Serie nicht verlassen wird 


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche