VG-Wort Pixel

"Sturm der Liebe" Schock! Stirbt André bei der Hochzeit mit Melli?

Was ist bloß mit André los? Melli ahnt nichts Gutes
Was ist bloß mit André los? Melli ahnt nichts Gutes
© ARD/Christof Arnold
Bei "Sturm der Liebe" treten Melli Sonnbichler und André Konopka endlich vor den Traualtar. Plötzlich bricht der Sterne-Koch vor seiner Braut und den Gästen zusammen 

Fans der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" (montags bis freitags, 15.10 Uhr) erwarten Mitte April dramatische Szenen: Kurz vor dem Jawort von Melli Sonnbichler (gespielt von Bojana Golenac) und André Konopka (Joachim Lätsch) bricht der Sterne-Koch plötzlich vor seiner Braut und den Gästen zusammen. Das verrät die Pressevorschau. 

Schock für Melli bei der Hochzeit

Dabei hatte die Trauung so schön begonnen: Überglücklich führt André seine Liebste Melli in ihrem traumhaften Brautkleid vor Pfarrer Rimpel (Christian Buse), der die beiden in den Hafen der Ehe fahren lassen will. Während Melli voller Vorfreude auf das Jawort wartet, fühlt sich André neben ihr nicht wohl. Die Hochzeitsgäste Hildegard Sonnbichler (Antje Hagen), Alfons Sonnbichler, (Sepp Schauer), Clara Lechner (Jeannine Wacker), Eva Saalfeld (Uta Kargel,) und Natascha Schweitzer (Melanie Wiegmann) bekommen davon vorerst nichts mit. Dann der Schock: Der Bruder von Hoteldirektor Werner Saalfeld (Werner Galuba) bricht vor versammelter Mannschaft zusammen. Ob das mit einem Besuch bei Dr. Michael Niederbühl (Ericht Altenkopf) kurz zuvor zusammenhängt? Der Mediziner hatte seinem besten Freund vor der Hochzeit zu Herzen gelegt, ein Stützkorsett zu tragen. 

Schock für Melli: André liegt bewusstlos vorm Altar (Folge 2901)
Schock für Melli: André liegt bewusstlos vorm Altar (Folge 2901)
© ARD/Christof Arnold

"Sturm der Liebe": André kommt wieder zu Bewusstsein

Auftamen für Braut Melli und alle anderen "Fürstenhöfler": Unter den Fittichen von Dr. Niederbühl kommt André schnell wieder auf die Beine. Ob die Hochzeit nachgeholt werden kann? Immerhin wäre das nach zwei geplatzten Verlobungen und dem Zusammenbruch schon der vierte Versuch des Paares, Mann und Frau zu werden. Wer André kennt, weiß: Das Schlitzohr gibt so schnell nicht auf. Vor allem nicht, wenn es um ein Happyend mit seiner Traumfrau geht. 
Die Szenen werden "Sturm der Liebe"-Fans voraussichtlich in Folge 2901 am 16. April 2018 zu sehen bekommen. 

Was ist bloß mit André los? Melli ahnt nichts Gutes
Was ist bloß mit André los? Melli ahnt nichts Gutes
© ARD/Christof Arnold
jre Gala

Mehr zum Thema