VG-Wort Pixel

"Sturm der Liebe" Sabine Werner verrät, was Fans von ihrer Rolle erwarten können

"Sturm der Liebe": Sabine Werner spielt Helene Richter
"Sturm der Liebe": Sabine Werner spielt Helene Richter
© ARD/Bojan Ritan
Die aktuellen Serien-News im GALA-Ticker: "Sturm der Liebe": Sabine Werner spricht über ihre Rolle +++ "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Wolfgang plant eine zweite Hochzeit +++ "Rote Rosen": Wird Bernd das Liebesglück von Nici zerstören?

Die Serien-News im GALA-Ticker

8. Juli 2022

"Sturm der Liebe“: Sabine Werner verspricht einige "Überraschungen" mit ihrer Figur Helene Richter

"Sturm der Liebe"-Zuschauer:innen dürfen eine neue Figur begrüßen: Ab sofort schlüpft Sabine Werner in die Haut von Helene Richter, die Mutter von Max (Stefan Hartmann, 32) und Gerry (Johannes Huth, 33). In einem Video-Post auf Instagram stellt sich die Schauspielerin kurz vor und verrät, was die Fans von ihr erwarten können. "Manchmal steckt das Leben voller Überraschungen. Ich hätte mir auf jeden Fall Anfang des Jahres nicht träumen lassen, dass ich plötzlich im Set von 'Sturm der Liebe' sitze." Für die Schauspielerin sei "alles neu" – und so ähnlich soll es auch Helene gehen.

"Sie hat plötzlich ihr Zuhause verlassen, den Job gekündigt, sucht eine neue Wohnung und ist nach Bichlheim gezogen zu ihren Söhnen", beschreibt die Darstellerin ihre Figur. Helene selbst sei den Überraschungen des Lebens zwar offen gegenüber, allerdings würde sie vor allem Sohn Gerry vor den Überraschungen des Lebens schützen wollen. "Helenes Aufgabe ist es zu lernen, loszulassen." Die Zuschauer:innen können sie nun auf diesem Weg begleiten.

7. Juli 2022

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Wolfang will noch einmal heiraten, doch seine Frau befürchtet das Schlimmste

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte"-Zuschauer:innen dürfen sich wohl bald auf ein besonders schönes Event freuen – wenn denn vorher nichts schiefgeht: Wolfgang Berger (Horst Günter Marx, 66) möchte seine Frau Hannah Berger (Maike Bollow, 58) ein zweites Mal heiraten. Während er vollends mit den Vorbereitungen dieser großen Überraschung beschäftigt ist, vermutet Hannah etwas gänzlich anderes: Da sich ihr Mann in der letzten Zeit so seltsam verhält, wächst in ihr die Befürchtung, er könnte sie zum wiederholten Mal betrügen …

Voller Sorge sucht sie das Johannes-Thal-Klinikum auf und lässt ihren Kummer bei den Schwestern Rebecca Krieger (Milena Straube, 30) und Dr. Julia Berger (Mirka Pigulla, 37) freien Lauf. Was sie nicht weiß: Die beiden sind in die Pläne von Wolfgang eingeweiht, wollen Hannah aber auch nicht die Überraschung verderben. Sie tun ihr Bestes, um ihre (Stief-)Mutter zu beruhigen, wissen aber nicht, wie ihnen das gelingen soll, ohne Wolfgang zu verraten. Die nächsten Folgen werden zeigen, ob Hannahs Misstrauen die liebgemeinten Pläne ihres Ehemanns durchkreuzen werden.

6. Juli 2022

"Rote Rosen": Bernd droht Nici, sie vor Felix fremdzuouten

"Rote Rosen"-Figur Nici (Lucy Hellenbrecht, 23) schwebt im siebten Himmel: Nach langem Zögern und Unsicherheiten in Bezug auf Finn (Lucas Bauer, 27), wirft sie endlich ihre Bedenken über Bord und küsst ihn. Als er den Kuss erwidert, scheint alles perfekt – zumindest für einen Moment. Denn noch immer weiß Finn nicht, dass Nici eine trans Frau ist. Beide entscheiden sich dazu, ihren Eltern noch nichts von ihrer Liebe zu erzählen, doch dann kommt es ganz anders: Finns Vater Bernd (Tim Olrik Stöneberg, 49) sieht, wie die beiden sich küssen und ist gar nicht begeistert davon.

Während Nicis Mutter Sandra (Theresa Hübchen, 51) froh darüber ist, dass ihre Tochter einen tollen Freund gefunden hat, kann Bernd nicht akzeptieren, dass sein Sohn mit einer trans Frau zusammen ist. Er drängt Nici dazu, Finn von ihrer Geschlechtsidentität zu erzählen – andernfalls wird er es tun. Sandra ist entsetzt von Bernds Einstellung und zweifelt nun auch an ihrer Beziehung mit ihm. Wird Bernd mit seiner Intoleranz nicht nur Nicis, sondern auch sein eigenes Liebesglück zerstören? Die nächsten Folgen werden zeigen, wie Nici mit dem Druck umgehen wird und was das für ihre Liebe zu Finn bedeutet.

4. Juli 2022

"Der Bergdoktor": Wird sich Martin Gruber in diese neue Rolle verlieben?

Die 16. Staffel von "Der Bergdoktor" ist im vollen Gange: Wie Schauspieler Hans Sigl, 52, und Kollege Mark Keller, 57, auf Instagram verrieten, sind bereits zwei Folgen der beliebten ARD-Produktion abgedreht. Die Fans sind sehr gespannt auf die neue Staffel, schließlich endete die letzte mit großem Herzschmerz für den Arzt: Anne Meierling (Ines Lutz, 39) kehrte nicht nur dem Gruberhof, sondern auch einer gemeinsamen Zukunft mit Martin den Rücken zu. Was ihm blieb, sind ein Abschiedsbrief und ein Verlobungsring. 

Doch mit Staffel 16 könnte sich das Blatt für den niedergeschlagenen Martin doch noch wenden, schließlich stoßen zwei neue Figuren hinzu: Felix Kreutzer, 29, und Maxine Kazis, 33. Gerade letztere ließ Fans hellhörig werden, denn aus ihr könnte – so die Hoffnung vieler – die neue Frau an Martins Seite werden. Ob sie wirklich seine neue große Liebe werden wird, werden die Fans allerdings erst ab Januar 2023 erfahren, wenn die neuen Folgen von "Der Bergdoktor" im ZDF und der Mediathek ausgestrahlt werden.

"Sturm der Liebe": Werner bricht plötzlich zusammen

"Sturm der Liebe"-Urgestein Werner (Dirk Galuba, 80) muss sich vielleicht bald schon von seinem Sohn Robert (Lorenzo Patané, 45) verabschieden: Der wollte eigentlich Lia (Deborah Müller, 40) überreden, zum "Fürstenhof" zurückzukehren – allerdings ohne Erfolg. Als er seine Abreise schon plant, setzt Werner alles auf das Frühlingsfest und hofft, das Paar dort zum Bleiben überreden zu können. Doch es kommt alles anders: Bei der Pressekonferenz zur Bekanntgabe des Festes bricht Werner plötzlich zusammen.

Dieser Vorfall wirkt sich auch auf Lia und Robert aus: Robert ist enorm um seinen Vater besorgt, der den Vorfall zwar überlebt, zukünftig allerdings einen Herzschrittmacher braucht. Er hofft auf Lias Unterstützung, die macht Robert allerdings klar, dass der Vorfall ihre Meinung bezüglich einer Rückkehr zum "Fürstenhof" nicht geändert hat – womit sie Robert stark vor den Kopf stößt. Vor seinem Vater gibt er später zu, dass ihn Lias Verhalten sehr enttäuscht hat. Die nächsten Folgen werden zeigen, wie es mit den beiden und Werner weitergeht.

Die Serien-News der vergangenen Wochen

Sie haben die Serien-News der vergangenen Wochen verpasst? Hier finden Sie alle Informationen.

Verwendete Quellen: daserste.de, tag24.de, mdr.de, instagram.com

csc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken