VG-Wort Pixel

"Sturm der Liebe" So sehen Fans die Darsteller nur selten

"Sturm der Liebe"-Darsteller:innen: Erich Altenkopf, Natalie Alison, Viola Wedekind, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, und Deborah Müller.
"Sturm der Liebe"-Darsteller:innen: Erich Altenkopf, Natalie Alison, Viola Wedekind, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, und Deborah Müller.
© ARD/Christof Arnold
"Sturm der Liebe"-News im GALA-Ticker: Die Darsteller zeigen sich privat +++ Feiert Florian Stadler ein Comeback? +++ Florian Burgkart verlässt die Serie.

"Sturm der Liebe": Daten und Fakten

  • "Sturm der Liebe" ist eine deutsche Liebes-Telenovela im "Ersten" 
  • Sie läuft Montag bis Freitag um 15:10 Uhr
  • Am 26. September 2005 wurde "Sturm der Liebe" das erste Mal ausgestrahlt
  • Bislang gibt es 17 Staffeln
  • "Sturm der Liebe" entsteht in der Bavaria Filmstadt in München. Drehort für die Außenaufnahmen für das Hotel "Fürstenhof" ist ein kleiner Ort in Oberbayern.

"Sturm der Liebe" 2021: Alle News im Überblick

2. Juli 2021

Private Schnappschüsse! So verbringen die Darsteller ihre Zeit nach Drehschluss

Dass die "Sturm der Liebe"-Schauspieler perfekt vor der Kamera harmonieren, ist kein Geheimnis. Doch auch abseits des Sets sind die Kolleg:innen gut miteinander befreundet. Das zeigen die Darsteller:innen auf ihren persönlichen Instagram-Accounts.

So teilt Viola Wedekind, 43, einen Schnappschuss, der sie gemeinsam mit Merve Çakır, 27, Christina Arends, 30, Deborah Müller, 39, und Katja Rosin, 41, am See zeigt. Die SDL-Ladys strahlen in die Kamera und genießen die gemeinsame Zeit nach Drehschluss. Während es sich die Darstellerinnen in der lauen Abendsonne gemütlich machen, scheint Sven Waasner, 41, einem anderen Hobby nachzugehen. Er und "Dr. Michael Niederbühl"-Darsteller Erich Altenkopf, 52, nutzen die freie Zeit, um gemeinsam in ihrer Garderobe Gitarre zu spielen – ein Hobby, das die beiden Schauspieler verbindet. 

"Sturm der Liebe"-Schauspielerinnen Christina Arends, Katja Rosin, Viola Wedekind, Merve Cakir und Deborah Müller.
"Sturm der Liebe"-Schauspielerinnen Christina Arends, Katja Rosin, Viola Wedekind, Merve Cakir und Deborah Müller.
© instagram.com/violawedekind_official/

30. Juni 2021

Steigt Florian Stadler wieder ein?

Zehn Jahre lang stand Florian Stadler, 47, als Fitnesstrainer "Nils Heinemann" für "Sturm der Liebe" vor der Kamera. 2018 stieg er aus. Seitdem wird der Schauspieler am Fürstenhof von vielen Fans vermisst. Nun könnte es allerdings Grund zur Hoffnung geben: Deutet Stadler mit diesem Foto sein Serien-Comeback an?

Auf seinem Instagram-Account postet Florian Stadler ein Bild aus der legendären "Sturm der Liebe"-Jubiläumsfolge, dazu schreibt er: "Ich wünsche euch allen eine entspannte Woche mit viel Sonne. Wer erinnert sich noch an die Jubiläumsfolge von Sturm der Liebe?" 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Dass der Schauspieler ausgerechnet jetzt ein Throwback-Foto teilt, lässt zahlreiche Fans der Serie hoffen, ihre Lieblingsrolle schon bald wieder am Fürstenhof zu sehen. "Schau doch einfach nochmal vorbei, "Nils". Das wäre super, Flo", kommentiert eine Userin. Eine andere findet: "Sie war mega schön und du auch noch da. So schade, der Nils fehlt." Ob Stadler dem Fürstenhof tatsächlich mal einen Besuch abstatten wird, lässt er offen.

28. Juni 2021

Tragischer Unfall schweißt Benni und Lia zusammen

Als Benni Holle (gespielt von Florian Burgkart) überraschend am Fürstenhof eintraf, hielt sich die Begeisterung seiner Mutter Lia (Deborah Müller) in Grenzen. Doch nach den turbulenten Startschwierigkeiten nähern sich Mutter und Sohn immer weiter an – vor allem der tragische Unfall von Benni schweißt die beiden noch enger zusammen: Vor den Augen seiner Mutter stürzt Benni in Folge 3640 bei einem Mountainbike-Trip und muss sogar ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach ungewissen Stunden, ob Benni den schweren Unfall unbeschadet überlebt hat, zeigt die ARD-Vorschau nun, dass sich Lia bereits in Folge 3647 wieder von ihrem Sohn verabschieden muss. Vor seinem Abschied zieht Benni allerdings noch einen Schlussstrich unter die schwierige Vergangenheit mit seiner Mutter, danach wird er von Alfons auf dem Motorrad zum Flughafen gebracht.

Benni (Florian Burgkart, r.) verabschiedet sich von Lia (Deborah Müller, 2.v.l.) und Robert (Lorenzo Patané, l.) und bricht mit Alfons (Sepp Schauer, 2.v.r.) in Richtung Flughafen auf.
Benni (Florian Burgkart, r.) verabschiedet sich von Lia (Deborah Müller, 2.v.l.) und Robert (Lorenzo Patané, l.) und bricht mit Alfons (Sepp Schauer, 2.v.r.) in Richtung Flughafen auf.
© ARD/Christof Arnold

Wie es mit den beiden weitergeht und wohin es Benni verschlägt, ist bisher nicht bekannt.

SDL-News der vergangenen Woche

Sie haben die "Sturm der Liebe"-News letzte Woche verpasst? Lesen Sie alle Entwicklungen bei "Sturm der Liebe" nach.

"Sturm der Liebe" sehen Sie von Montag bis Freitag um 15:10 Uhr im ERSTEN.

Verwendete Quelle: ARD, instagram.com

aen / jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken