VG-Wort Pixel

"Sturm der Liebe" Pablo Konrad heizt den Fans ganz schön ein

"Sturm der Liebe": Pablo Konrad
"Sturm der Liebe": Pablo Konrad
© ARD/Christof Arnold
"Sturm der Liebe"-News im GALA-Ticker: Pablo Konrad sorgt auf Instagram für einige Lacher +++ Viola Wedekind hat "viel Elend und Leid erlebt." +++ Nach Rettungsaktion schwebt Florian in Lebensgefahr +++ Gerry Richter wirbelt den "Fürstenhof" ordentlich auf.

"Sturm der Liebe": Daten und Fakten

  • "Sturm der Liebe" ist eine deutsche Liebes-Telenovela im "Ersten" 
  • Sie läuft Montag bis Freitag um 15:10 Uhr
  • Am 26. September 2005 wurde "Sturm der Liebe" das erste Mal ausgestrahlt
  • Bislang gibt es 17 Staffeln
  • "Sturm der Liebe" entsteht in der Bavaria Filmstadt in München. Drehort für die Außenaufnahmen für das Hotel "Fürstenhof" ist ein kleiner Ort in Oberbayern.

"Sturm der Liebe" 2021: Alle News im Überblick

19. August 2021

Pablo Konrad trifft mit diesem Video genau den Humor seiner Follower:innen

Pablo Konrad ist zwar noch nicht lange Teil des "Sturm der Liebe"-Casts, doch der Schauspieler hat extrem schnell Anschluss gefunden. Nicht nur bei seinen Kolleg:innen scheint der 30-Jährige überaus beliebt. Nein, auch bei den Fans trifft der Humor des Darstellers genau ins Schwarze. Mit seinem neusten Video auf Instagram beweist Konrad, dass er immer für einen Lacher gut ist.

Das Video zeigt den "Sturm der Liebe"-Star beim Autowaschen. Was zunächst banal klingen mag, endet in einer humorvollen Katastrophe. Der Kamp mit dem Gartenschlauch und die durchaus übertriebenen Posen sorgen für viele Lacher in den Kommentaren. Und das, obwohl sich der Darsteller selbst eher als introvertiert beschreiben würde. Im Interview mit GALA verriet Pablo Konrad, dass er oft auf den ersten Blick etwas zurückhaltend wirken kann. "Was mir häufig passiert, ist, dass ich in ersten Begegnungen zurückhalten bin, weil ich gerne alles auf mich wirken lassen, bevor ich selbst wirke. Das wird oft als Arroganz gelesen. Leute haben mir schon gefeedbackt, dass sie mich anfangs für einen totalen Schnösel hielten (lacht)", so er Schauspieler. Na, diesen Eindruck erweckt der 30-Jährige auf Social Media ganz sicher nicht. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

18. August 2021

Viola Wedekind litt unter Panikattacken

Viola Wedekind, 43, ist bei "Sturm der Liebe" eine der beliebtesten Figuren. Und zwar nicht, weil die Rolle so viel Anklang findet, sondern weil die Fans begeistert sind von dem Talent der Schauspielerin. Besonders in den letzten Monaten stellte Wedekind unglaublich authentische Darbietungen unter Beweis. Denn bei "Ariane Kalenberg" wurde ein Hirntumor diagnostiziert. Zwar ist dies nur eine Intrige von ihrem Erzfeind Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 57), doch Ariane glaubt an eine lebensbedrohliche Krankheit. Für Viola Wedekind selbst haben diese Szenen des Leids schmerzliche Erinnerungen aus ihrem Privatleben hervorgerufen.

"Ich habe viel Elend und Leid erlebt", offenbart die 43-Jährige im Gespräch mit "Freizeit Spass". Sie habe eine gute Freundin an Krebs verloren. Auch ihre Großeltern begleitete sie in den Tod. Der fiktive Hirntumor ihrer "Sturm der Liebe"-Figur habe sie daher viel beschäftigt. Darüber hinaus litt die Darstellerin einige Zeit an Panikattacken, nachdem sie kurz nach der Geburt ihres Sohnes wieder in den Job eingestiegen war. "Ich hatte am Set eine Art Panikattacke. Zwar habe ich keine ärztliche Diagnose bekommen, aber es hat sich so angefühlt. Ich hatte Atemnot, fing an zu zittern und fühlte mich überfordert", so Wedekind. Die Schauspielerin suchte sich daraufhin Hilfe, bekämpfte die Attacken erfolgreich. Heute sei sie frei von den Angstzuständen – etwas, das sie vor allem ihrem Mann und Sohn zu verdanken habe.

17. August 2021

"Sturm der Liebe"-Held kämpft um sein Leben

Wir der Retter zum Opfer? Florian (Arne Löber, 28) hat in einer beispiellosen Hilfsaktion seine Ex-Freundin Maja (Christina Arends, 30) und deren Jugendliebe Hannes (Pablo Konrad, 30) aus einer verschütteten Höhle geborgen und ihnen damit das Leben gerettet. Doch nun muss ausgerechnet der mutige Held mit schlimmen Konsequenzen rechnen. 

Bei der Höhlenrettung hat sich der beherzte Befreier eine Schürfwunde zugezogen. Stechende Schmerzen in der rechten Hand sind die bittere Folge. "Fürstenhof"-Arzt Dr. Michael Niederbühl (Erich Altenkopf, 52) versorgt den Verletzten zunächst mit einer Salbe. Doch bereits am Folgetag gerät Florian in Panik, weil er plötzlich seine Hand nicht mehr spürt. Die Weiterbehandlung mit einem Antibiotikum trägt zwar zu einer kurzfristigen Verbesserung bei, doch kurze Zeit später bekommt Florian hohes Fieber. Als er dann noch mit Gleichgewichtsstörungen kämpft und unter Sehstörungen leiden, spitzt sich die Situation dramatisch zu. 

Eine weitere Untersuchung bei Michael konfrontiert den jungen Förster mit einer erschütternden Diagnose: Die Infektion breitet sich in seinem Körper immer weiter aus und ist offenbar auch nicht durch die gängigen Medikamente zu stoppen. Wird Florian den Kampf gegen die Zeit gewinnen können?

16. August 2021

Johannes Huth ist von seinem "Sturm der Liebe"-Charakter begeistert

Was wäre "Sturm der Liebe" ohne die überraschenden Liebeserklärungen, hinterlistigen Intrigen oder das Auftauchen eines neuen Familienmitgliedes, das für Chaos sorgt? Johannes Huth, 32, der von nun als "Gerry Richter" in der Telenovela mitwirkt, erfüllt beinahe all diese Überraschungseffekte, die Fans so lieben. Der Schauspieler erklärt in einem Video, das auf dem offiziellen Instagram-Account der Serie geteilt wurde, wie er seine Rolle empfindet und was ihm an Gerry besonders gut gefällt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Gerry reist nach Bichlheim, um seinen kleinen Bruder Max Richter (Stefan Hartmann, 31) zu überraschen. "Auf dem Weg dorthin trifft er auf Shirin (Merve Çakir, 27) und verliebt sich unsterblich", verrät Huth. "Ich glaube dort wird schon klar, dass Gerry ein bisschen anders ist, in seiner eigenen Welt lebt. Vielleicht würden ihn viele als einfach, naiv oder auch eingeschränkt wahrnehmen", so die Vermutung des Darstellers. Für ihn selbst hat die Rolle allerdings erstrebenswerte Charakterzüge, von denen er sich im privaten Leben gerne eine Scheibe abschneiden würde. "Ich [...] sehe Gerry als einen wahnsinnig lebensfrohen, direkten Menschen, ohne irgendwelche Vorurteile. Das ist ganz toll, so eine Figur zu spielen." Klingt ganz danach, als dürften sich Zuschauer:innen auf eine spannende neue Liebesgeschichte freuen. Oder kommt es doch zum Streit zwischen den Brüdern? Immerhin ist Shirin eine der besten Freundinnen von Max ... 

SDL-News der vergangenen Woche

Sie haben die "Sturm der Liebe"-News letzte Woche verpasst? Lesen Sie alle Entwicklungen bei "Sturm der Liebe" nach.

"Sturm der Liebe" sehen Sie von Montag bis Freitag um 15:10 Uhr in der ARD.

Verwendete Quellen: instagram.com, ard.de, bunte.de

jna / ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken