VG-Wort Pixel

"Sturm der Liebe" Nach folgenschwerem Unfall ist Shirins Existenz in Gefahr

"Sturm der Liebe": Der Fürstenhof
"Sturm der Liebe": Der Fürstenhof
© ARD/Ann Paur
Die aktuellen Serien-News im GALA-Ticker: "Sturm der Liebe": Tragischer Unfall verletzt Shirin schwer +++ "In aller Freundschaft": Kommen diese beiden nun endlich zusammen? +++ "Sturm der Liebe": Leon verletzt sich beim Trainieren – und hat einen Schuldigen.

Die Serien-News im GALA-Ticker

14. Oktober 2022

"Sturm der Liebe": Shirin droht nach Unfall, alles zu verlieren

Auf "Sturm der Liebe"-Fans kommen dramatische Wochen zu: Shirin (Merve Çakir, 28) hatte ihren Job als Zimmermädchen im "Fürstenhof" gekündigt, doch springt noch einmal ein, als Paul sie wegen Personalmangels darum bittet. Eine Entscheidung, deren Folgen sie in diesem Moment noch nicht erahnen kann. Denn Alexandra (Daniela Kiefer, 48) hat aufgrund von Sparmaßnahmen das Putzmittel des Hotels gegen ein günstigeres – und vor allem aggressiveres – austauschen lassen. Bei ihrem Einsatz passiert Shirin ein Unfall und ihre Verletzungen sind so schwer, dass sie ins Krankenhaus eingewiesen werden und sogar um ihr Augenlicht fürchten muss. 

"Sturm der Liebe": Alexandra versucht ihre Mitschuld am Unfall zu vertuschen
"Sturm der Liebe": Alexandra versucht ihre Mitschuld am Unfall zu vertuschen.
© ARD/WDR/Christof Arnold

Während dieser Unfall Shirin ihre berufliche Existenz kosten könnte, versucht Alexandra ihre indirekte Schuld an Shirins Verletzungen zu vertuschen: Sie versucht gemeinsam mit Markus (Timo Ben Schöfer, 57) das neue Putzmittel gegen das alte auszutauschen. Der Plan scheint zu funktionieren, doch dann werden die beiden erwischt. Wie es mit ihnen und vor allem mit Shirin und ihren Augenverätzungen weitergehen wird, werden die Folgen der nächsten Wochen zeigen.

11. Oktober 2022

"In aller Freundschaft": Es deutet sich eine Lovestory zwischen Kathrin und Roland an

"In aller Freundschaft"-Fans haben es schon lange kommen sehen – und in der aktuellen Folge vom Dienstag, 11. Oktober, häufen sich so viele Hinweise, dass man es kaum noch übersehen kann: Bei Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, 56) und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, 67) deutet alles darauf hin, dass zwischen den beiden eine romantische Beziehung entstehen könnte. In der aktuellen Episode "Wiedersehen macht Freude" scheint Kathrin zwar eher Augen für den neuen Physiotherapeuten Darren Macneil (Michael Raphael Klein, 41) zu haben. Doch im Gespräch mit ihrer Tochter gibt Kathrin zu, dass sie gerade zwei Männer nicht aus dem Kopf bekommt.

Der eine wäre ein "Abenteuer", dass sie vor zwanzig Jahren noch ohne zu zögern eingegangen wäre. Den anderen beschreibt sie gegenüber ihrer Tochter als "irgendwie wahrhaftiger. Der würde mich niemals im Stich lassen. Der erreicht mich auch irgendwo. Und irgendwie macht mir das Angst." Gegen Ende der Folge gibt sie gegenüber Roland zu, dass sie bei Männern oft die falsche Abzweigung gewählt hätte. "Wenn du mal wieder falsch abbiegst, ich hol' dich ab. Überall", ist seine ziemlich eindeutige Antwort. Alles deutet darauf hin, dass die beiden über kurz oder lang wagen, den nächsten Schritt zu gehen. 

10. Oktober 2022

"Sturm der Liebe": Nachdem Leon nach einem Unfall ins Krankenhaus muss, zeigt er Paul an

"Sturm der Liebe"-Fans müssen gerade einem Hahnenkampf der ganz besonderen Art beiwohnen, denn der Streit zwischen Paul (Sandro Kirtzel, 32) und Leon (Carl Bruchhäuser, 31) um Josies (Lena Conzendorf, 30) Herz erreicht mit den Folgen der nächsten Tage eine neue Eskalationsstufe. Nachdem Josie sich nach langem Ringen von Paul absagen konnte, scheint sie ihr Glück mit Leon endlich gefunden zu haben. Doch Paul hat nie wirklich aufgehört, Gefühle für Josie zu hegen und kann die Beziehung der beiden nur schwer ertragen – was sich in seinem Umgang mit Leon zeigt. Die beiden fechten einen regelrechten Kampf gegeneinander aus, der sich in einer sportlichen Herausforderung entlädt: einem Triathlon, an dem die Konkurrenten teilnehmen.

Die beiden zeigen sich überaus ehrgeizig und Josie, die den Grund für ihren Wettkampf ahnt, hält sich genervt aus dem Ganzen heraus. Doch schnell passiert etwas Tragisches: Als Paul im Wald joggt, löst er unbewusst einen Steinschlag aus, der den nichtsahnenden und ebenfalls im Wald trainierenden Leon erwischt. Er wird so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus eingewiesen werden muss. Aber es kommt noch schlimmer: Für Leon ist klar, dass Paul ihn mit Absicht verletzt hat. Schon am nächsten Tag wird er von Kommissar:innen befragt und Leon hat Anzeige erstattet. Wie es mit Paul nun weitergehen wird und wie Josie auf diese Entwicklungen reagiert, werden die nächsten Wochen zeigen.

Die Serien-News der vergangenen Wochen

Sie haben Fernseh-News verpasst? Lesen Sie den Serienticker der vergangenen Woche nach.

Verwendete Quellen: daserste.de

csc Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken