VG-Wort Pixel

Sturm der Liebe Letzte Folge! Bojana Golenac verabschiedet sich vom Fürstenhof

"Sturm der Liebe": Melli (Bojana Golenac, Mitte) wird von ihren Kollegen mit einer Abschiedsparty überrascht 
"Sturm der Liebe": Melli (Bojana Golenac, Mitte) wird von ihren Kollegen mit einer Abschiedsparty überrascht 
© ARD/Christof Arnold
Bojana Golenac macht Schluss bei "Sturm der Liebe": Am heutigen 6. August flimmert nach zwei Jahren die letzte Episode mit ihr über den Bildschirm

Nach zwei Jahren im Cast von "Sturm der Liebe" hat Bojana Golanac, 48, am 2. Juli ihren Ausstieg aus der beliebten ARD-Telenovela bekanntgegeben. Jetzt, vier Wochen später, heißt es für Fans endgültig Abschied nehmen: Ab 15.10 Uhr wird die letzte Episode mit "Melanie Konopka" ausgestrahlt. 

"Sturm der Liebe": Bojana Golenac steigt aus

Das ist passiert: Nach einer Falschaussage bei der Polizei zu Gunsten ihres durchtriebenen Ehemannes André Konopka (Joachim Lätsch) und dem Verlust ihres Arbeitsplatzes als Chef-Hausdame des Fürstenhofes sieht Melli keinen anderen Ausweg, als Bichlheim zu verlassen. "Ich kann das nicht mehr. Es ist vorbei!" Mit diesen Worten an André legt sie ihren Ehering ab und besiegelt unwiderruflich das Ende der Beziehung. Zu groß der Vertrauensbruch, zu groß die Krise. Da hilft weder das Flehen des Kochs noch die Richtigstellung bei der Polizei, dass er das Bräustüberl in Brand gesetzt hat. Schweren Herzens verabschiedet sich Melli nach einer Abschiedsparty von Kollegen, Familie und Freuden. André bleibt traurig über den Verlust seiner Liebe zurück. 

Alfons (Sepp Schauer, 2.v.r.), Hildegard (Antje Hagen, 2.v.l.) und Natascha (Melanie Wiegmann, r.) verabschieden sich schweren Herzens von Melli (Bojana Golenac, l.)
Alfons (Sepp Schauer, 2.v.r.), Hildegard (Antje Hagen, 2.v.l.) und Natascha (Melanie Wiegmann, r.) verabschieden sich schweren Herzens von Melli (Bojana Golenac, l.)
© ARD/Christof Arnold

Das waren die letzten Drehtage von Bojana 

Der Entertainment-Website "Promiflash" sagte die 48-Jährige Schauspielerin über ihren Ausstieg bei "Sturm der Liebe", die Geschichte der Melli Konopka sei auserzählt. "Die Rolle Melli war nur für ein Jahr angedacht. Mein Vertrag wurde jedoch zweimal verlängert." Sie freue sich nun auf neue Projekte.
Auf dem Instagram-Account von "Sturm der Liebe" nimmt die Produktion am 6. August ebenfalls Abschied und hat als letzten Gruß für Golenac und ihre Fans die letzten Drehtage in Fotos festgehalten. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Einen Abschieds-Post gibt es auch auf dem Profil von Bojana Golenac zu sehen- Zu einem Foto von sich und TV-Adoptivmutter Antje Hagen, die beide mit dem Rücken zur Kamera stehen und auf den Park des Fürstenhofs schauen, schreibt sie: "Ein stiller, warmer, herzlicher Moment .....kurz vor dem Abschied. Danke Antje!!!!" Danke für zwei Jahre 'Sturm der Liebe' werden sicher auch viele Fans Bojana Golenac heute zuflüstern. 

jre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken