"Sturm der Liebe"-Star: Larissa Marolt öffnet ihr Herz auf Instagram

Herzlichen Glückwunsch, Larissa Marolt! Die "Sturm der Liebe"-Schauspielerin feiert am 10. Juli ihren 26. Geburtstag. Eine Überraschung gibt es zu diesem Anlass auch für ihre Fans

"Sturm der Liebe"-Star Larissa Marolt richtet sich mit offenen Worten an die Öffentlichkeit 

"Sturm der Liebe"-Darstellerin Larissa Marolt, 26, kennen viele als toughe TV-Frau, die nie um einen kernigen Spruch verlegen ist. Doch auch die leisen Töne kann sie anschlagen. Zum Beispiel an ihrem Geburtstag.

Larissa Marolt: Offener Brief an die Fans

Wenn man ein Jahr älter wird, ist das für viele Geburtstagskinder ein Moment, um zurückzuschauen und Bilanz zu ziehen. So macht es auch das Model: "Vor genau 10 Jahren hat meine Reise als 16-Jährige im TV begonnen. Ich hatte keine Kontakte, keine Ahnung, auf was ich mich einlasse. Ich habe es einfach getan, weil ich die Welt sehen wollte!" schreibt Larissa auf ihrem offiziellen Instagram-Account zu einem Schwarz-Weiß-Foto, das sie in nachdenklicher Stimmung zeigt. 

Damals, als Teenager, bewarb sie sich als "Austria's Next Topmodel" - mit Erfolg: Im Februar 2009 ging sie als Gewinnerin aus der Model-Casting-Show hervor. Der Start ihrer Karriere. Noch im gleichen Jahr stieg Marolt auch für "Germany's Next Topmodel" mit Heidi Klum auf den Catwalk und belegte dort Platz acht. Danach wurde sie auch in Deutschland als Model, Schauspielerin und TV-Show-Kandidatin (unter anderem "Dschungelcamp", "Let's Dance") bekannt. Nicht immer war das ein einfacher Weg, neben vielen Erfolgen gab es auch Kritik. 

Der "Sturm der Liebe"-Star dankt seinen Fans

"10 Jahre voller Höhen und Tiefen, emotionalen Momenten und großen Herausforderungen", erinnert sich Marolt auf Instagram zurück. "Von Österreich ging es zuerst nach Deutschland, dann nach Amerika, weiter nach Australien bis hin nach Afrika. Ich bereue keine dieser Erfahrungen, denn sie haben mich zu dem gemacht, was ich bin und ich stehe zu 100 Prozent zu jeder Produktion, an der ich teilnehmen durfte." Aktuell steht sie für ihre erste große TV-Rolle bei "Sturm der Liebe" (montags bis freitags, 15.10 Uhr, Das Erste) vor der Kamera.  
Einen besonderen Dank richtet Larissa in ihrem Post an ihre Fans: "Ihr habt immer zu mir gehalten und an mich geglaubt! Das gab mir die Kraft, alle Stürme des Lebens zu meistern und aufzustehen, wenn ich am Boden lag!" Worte, über die sich Fans von Larissa Marolt sicher freuen. 

Dieter Bach, Uta Kargel & Co.

Die "Sturm der Liebe"-Darsteller

In "Sturm der Liebe"-Staffel 15, die am 28. Oktober 2018 startet, spielen Helen Barke, Julian Schneider und Jenny Löffler (v.l.n.r.) das Liebes-Trio
Julian Schneider ist "Joshua Winter"  Der smarte Joshua ist der uneheliche Sohn von Robert Saalfeld, dessen Existenz jahrelang vor Robert geheimgehalten wurde. Schuld ist Werner Saalfeld, der seinem damals noch minderjährigen Sohn eine ungewollte Vaterschaft nach einem One-Night-Stand ersparen wollte. Auf der Suche nach einem geeigneten Stammzellenspender für die an Leukämie erkrankte Valentina, Joshuas Halbschwester, kommt das lang gehütete Geheimnis ans Licht. Joshua rettet Valentina - und taucht plötzlich am "Fürstenhof" auf. Dort findet er nicht nur eine neue Familie, sondern mit Denise und Annabelle auch zwei Frauen, die um sein Herz kämpfen.   Julian Schneider wurde unter anderem am "Lee Strasberg Theatre & Film Institute" in Los Angeles ausgebildet und war bereits in "SOKO Kitzbühel", "SOKO Donau/ Wien" und am Theater zu sehen.  Fun Fact: Der 28-jährige Österreicher ist nicht nur auf dem Bildschirm, sondern als Model auch auf der Wiener Fashion Week zu sehen gewesen. 
Helen Barke ist "Denise Saalfeld"  Denise ist eines der vier Kinder von Christoph und Xenia Saalfeld und kommt gemeinsam mit ihrer Schwester Annabelle an den "Fürstenhof". Als Denise in einem sagenumwobenen Spiegel den mysteriösen Joshua Winter erblickt, ist es sofort um sie geschehen: Sie verliebt sich! Wäre da nur nicht ihre durchtriebene Schwester, die ebenfalls ein Auge auf den attraktiven Gärtner geworfen hat...  Helen Barke hat 2017 ihr Diplom an der Film-Academy in Wien gemacht und war unter anderem schon am Theater und im Tatort zu sehen. Die Rolle in "Sturm der Liebe" ist ihre erste große TV-Rolle.   Fun Fact: Helen Barke sorgte mit ihrem Auftritt in "Tatort München: Hardcore" im Oktober 2017 für Aufsehen: Sie spielte eine Porno-Darstellerin, die ermordet in einem Planschbecken aufgefunden wird.
Jenny Löffler ist "Annabelle Sullivan"  Die Gene scheint Annabelle von ihren Eltern Christoph und Xenia Saalfeld gerbt zu haben: Als sie durchtriebene Blondine mit Schwester Denise nach Bichlheim kommt, weiß sie deren Schwarm Joshua geschickt zu verführen und die Bewohner des Hotels für sich einzuspannen. Zwischen den beiden Schwestern entbrennt ein Kampf – um Joshuas Liebe, die Gunst ihres Vaters und den "Fürstenhof". Und bald wird klar: Es kann nur eine geben...  Jenny Löffler ist unter anderem an der New York Film Academy und der Stage School in Hamburg ausgebildet worden. Sie spielte schon in mehreren Film- und Kinoproduktionen, darunter "Männerherzen", "Meet the Blacks" und "Russendisko". Wer sie noch nicht gesehen hat, hat sie vielleicht gehört: Löffler ist auch Synchronsprecherin.   Fun Fact: Für die Rolle der Annabelle bewarb sich Jenny Löffer zunächst nicht, wie sie dem Sender "radio B2" erzählte. Aufmerksam wurden die Macher von "SdL"trotzdem auf sie, weil sie einem Freund bei seinem Casting-Video half. Löffler wurde zum Auswahlverfahren für die Rolle "Denise Saalfeld" eingeladen - und bekam sie!

34

 

Sturm der Liebe

Gala am Set: Exklusiver Blick hinter die Kulissen der ARD-Telenovela

Uta Kargel und Lorenzo Patané führen Gala durch den Fürstenhof
Einmal hinter die Kulisse des Fürstenhofs zu blicken ist ein Traum vieler Fans von "Sturm der Liebe". Mit Gala geht er in Erfüllung: Kommen Sie mit, wenn Lorenzo Patané und Uta Kargel Sie zu einer exklusiven Studioführung mitnehmen
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche