"Sturm der Liebe": Jetzt kommt Annabelle zurück

"Sturm der Liebe"-News im GALA-Ticker: Jetzt kommt Annabelle zurück +++ Möchte Dirk Selbstmord begehen? +++ Wurde Uta Kargel rausgeworfen?

Annabelle treibt in "Sturm der Liebe" wieder ihr Unwesen.

"Sturm der Liebe": Daten und Fakten

  • "Sturm der Liebe" ist eine deutsche Liebes-Telenovela im "Ersten" 
  • Sie läuft Montag bis Freitag um 15:10 Uhr
  • Am 26. September 2005 wurde "Sturm der Liebe" das erste Mal ausgestrahlt
  • Bislang gibt es 16 Staffeln
  • "Sturm der Liebe" entsteht in der Bavaria Filmstadt in München. Drehort für die Außenaufnahmen für das Hotel "Fürstenhof" ist ein kleiner Ort in Oberbayern.

"Sturm der Liebe"-Vorschau

Trennen sich Eva und Robert?

Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané) stecken in der Krise.

"Sturm der Liebe": Alle News im Überblick

22. Mai 

Für Christoph Saalfeld (Dieter Bach) läuft es aktuell nicht gut. Nicht nur steht sein umsatzstärkstes Hotel, das "Crown Ressort" in Flammen, auch hat das Finanzamt alle seine Konten eingefroren. Seine Freundin Ariane (Viola Wedekind) ist der Meinung: Dass kann kein Zufall sein. Selbst seinem Rivalen Werner (Dirk Galuba) fällt auf, dass sich scheinbar jemand an Christoph rächen will. 

Der vermutet auch schon gleich wer dahinter steckt: "Annabelle!" Obwohl das blonde Gift für ihre Taten hinter Gittern verweilt, scheint sie im Hintergrund die Strippen zu ziehen und für Christophs Unglück verantwortlich zu sein. Ob Jenny Löffler alias Annabelle tatsächlich physisch zu "Sturm der Liebe" zurückkehrt oder ob nur ihr Name eine Rolle fällt, ist leider noch nicht klar. Wir bleiben weiterhin gespannt, wie es am Fürstenhof weitergeht. 

19. Mai

Möchte Dirk Selbstmord begehen?

Am heutigen Dienstag wird es bei "Sturm der Liebe" spannend, denn "Franzi" (Léa Wegmann) macht beim Putzen eine schlimme Entdeckung: Sie findet ein von "Dirk" (Markus Pfeiffer) geschriebenes Testament. Sofort hat sie die schlimme  Befürchtung, er könnte sich das Leben nehmen wollen. Schließlich sitzt der Bauunternehmer seit einem Mordversuch im Rollstuhl und ist verzweifelt.

Als er mitbekommt, dass Franzi das Testament entdeckt hat, muss sie ihm versprechen, niemandem davon zu erzählen. Doch wird sie das Geheimnis wirklich für sich behalten können? Und stimmt es, dass Dirk sich aus Verzweiflung etwas antun möchte?

Sturm der Liebe: Noch mehr Verwirrung

Nicht nur Dirk sorgt für Aufregung bei "Sturm der Liebe". Denn "Eva" (Uta Kargel) ist seit der Krise mit ihrem Mann Robert verschwunden. Niemand weiß, wo sie sich befindet und Robert ist verzweifelt. Was wird er tun?


18. Mai

Wurde Uta Kargel rausgeworfen?

Vermutungen zufolge, soll Uta Kargel, 38, am heutigen Montag bei der beliebten ARD-Serie "Sturm der Liebe" aussteigen. In der Serie, will die Rolle der Eva ihren Mann Robert verlassen. Unter Tränen sagte sie: "Emilio braucht mich mehr als du. Wir würden uns immer weiter streiten und im schlimmsten Fall irgendwann hassen. Vielleicht werde ich es irgendwann bereuen, aber für mich ist es derzeit der einfachste Weg, irgendwie weiter zu machen. Ich hoffe, dass du es irgendwann verstehst." Mit einem rührenden Abschiedsbrief soll Eva nun Lebewohl sagen. 

Auch Uta Kargels neuester Instagram-Post lässt ihren Ausstieg vermuten. Viel mehr noch - es klingt ganz danach, als sei die Eva-Darstellerin nicht ganz freiwillig gegangen. Auf dem Bild sieht man einen dunklen Weg, nur ganz am Ende am Horizont sieht man ein Lichtlein brennen. Darunter schreibt sie: "I got cut off", was zu Deutsch so viel bedeutet wie: "Ich wurde unterbrochen" oder "Ich wurde abgeschnitten". 

Den Fans gefällt das alles ganz und gar nicht - auch sie verstehen den Wink mit dem Zaunpfahl. "Ich finde es soooo schade, da du die Rolle einfach perfekt gespielt hast. Ich werde die Rolle Eva sehr vermissen", schreibt ein Follower unter das Bild. "Mir kamen die Tränen du und Robert ihr wart schon immer mein Lieblingstraum Paar bei Sturm der Liebe. Ich hoffe so sehr das du wieder zurück kommst", meint ein weiterer und ein dritter kommentiert: "Hoffe du kommst bald wieder". Wer weiß: Vielleicht kommt Eva ja doch bald wieder zurück zu Robert - auch wir würden es uns sehr wünschen!

Dieter Bach, Uta Kargel & Co.

Die "Sturm der Liebe"-Darsteller

In "Sturm der Liebe"-Staffel 15, die am 28. Oktober 2018 startet, spielen Helen Barke, Julian Schneider und Jenny Löffler (v.l.n.r.) das Liebes-Trio
Julian Schneider ist "Joshua Winter"  Der smarte Joshua ist der uneheliche Sohn von Robert Saalfeld, dessen Existenz jahrelang vor Robert geheimgehalten wurde. Schuld ist Werner Saalfeld, der seinem damals noch minderjährigen Sohn eine ungewollte Vaterschaft nach einem One-Night-Stand ersparen wollte. Auf der Suche nach einem geeigneten Stammzellenspender für die an Leukämie erkrankte Valentina, Joshuas Halbschwester, kommt das lang gehütete Geheimnis ans Licht. Joshua rettet Valentina - und taucht plötzlich am "Fürstenhof" auf. Dort findet er nicht nur eine neue Familie, sondern mit Denise und Annabelle auch zwei Frauen, die um sein Herz kämpfen.   Julian Schneider wurde unter anderem am "Lee Strasberg Theatre & Film Institute" in Los Angeles ausgebildet und war bereits in "SOKO Kitzbühel", "SOKO Donau/ Wien" und am Theater zu sehen.  Fun Fact: Der 28-jährige Österreicher ist nicht nur auf dem Bildschirm, sondern als Model auch auf der Wiener Fashion Week zu sehen gewesen. 
Helen Barke ist "Denise Saalfeld"  Denise ist eines der vier Kinder von Christoph und Xenia Saalfeld und kommt gemeinsam mit ihrer Schwester Annabelle an den "Fürstenhof". Als Denise in einem sagenumwobenen Spiegel den mysteriösen Joshua Winter erblickt, ist es sofort um sie geschehen: Sie verliebt sich! Wäre da nur nicht ihre durchtriebene Schwester, die ebenfalls ein Auge auf den attraktiven Gärtner geworfen hat...  Helen Barke hat 2017 ihr Diplom an der Film-Academy in Wien gemacht und war unter anderem schon am Theater und im Tatort zu sehen. Die Rolle in "Sturm der Liebe" ist ihre erste große TV-Rolle.   Fun Fact: Helen Barke sorgte mit ihrem Auftritt in "Tatort München: Hardcore" im Oktober 2017 für Aufsehen: Sie spielte eine Porno-Darstellerin, die ermordet in einem Planschbecken aufgefunden wird.
Jenny Löffler ist "Annabelle Sullivan"  Die Gene scheint Annabelle von ihren Eltern Christoph und Xenia Saalfeld gerbt zu haben: Als sie durchtriebene Blondine mit Schwester Denise nach Bichlheim kommt, weiß sie deren Schwarm Joshua geschickt zu verführen und die Bewohner des Hotels für sich einzuspannen. Zwischen den beiden Schwestern entbrennt ein Kampf – um Joshuas Liebe, die Gunst ihres Vaters und den "Fürstenhof". Und bald wird klar: Es kann nur eine geben...  Jenny Löffler ist unter anderem an der New York Film Academy und der Stage School in Hamburg ausgebildet worden. Sie spielte schon in mehreren Film- und Kinoproduktionen, darunter "Männerherzen", "Meet the Blacks" und "Russendisko". Wer sie noch nicht gesehen hat, hat sie vielleicht gehört: Löffler ist auch Synchronsprecherin.   Fun Fact: Für die Rolle der Annabelle bewarb sich Jenny Löffer zunächst nicht, wie sie dem Sender "radio B2" erzählte. Aufmerksam wurden die Macher von "SdL"trotzdem auf sie, weil sie einem Freund bei seinem Casting-Video half. Löffler wurde zum Auswahlverfahren für die Rolle "Denise Saalfeld" eingeladen - und bekam sie!

34

"Sturm der Liebe" - News der vergangen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle "Sturm der Liebe"-News der letzten Woche

Verwendete Quellen: Instagram, TV Movie

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche