VG-Wort Pixel

"Sturm der Liebe" Fans ärgern sich über diese "Frechheit"

Franzi (Léa Wegmann, l.) ist Nadja (Anna Lena Class, r.) dicht auf den Fersen.
Franzi (Léa Wegmann, l.) ist Nadja (Anna Lena Class, r.) dicht auf den Fersen.
© ARD/Christof Arnold
"Sturm der Liebe"-News im GALA-Ticker: Fans ärgern sich über diese "Frechheit"+++ Hochzeitsfoto vom Set wirft Fragen auf +++ Outtake-Szene begeistert die Fans +++ Dieter Bach nahm an einem Kuss-Kurs teil +++ Larissa Marolt posiert "oben ohne".

"Sturm der Liebe": Daten und Fakten

  • "Sturm der Liebe" ist eine deutsche Liebes-Telenovela im "Ersten" 
  • Sie läuft Montag bis Freitag um 15:10 Uhr
  • Am 26. September 2005 wurde "Sturm der Liebe" das erste Mal ausgestrahlt
  • Bislang gibt es 16 Staffeln
  • "Sturm der Liebe" entsteht in der Bavaria Filmstadt in München. Drehort für die Außenaufnahmen für das Hotel "Fürstenhof" ist ein kleiner Ort in Oberbayern.

"Sturm der Liebe": Alle News im Überblick

8. Mai 

Fans ärgern sich über diese "Frechheit"

Biest Nadja ist endgültig aufgeflogen. Nicht nur kam endlich heraus, dass sie eine Fehlgeburt hatte, sie wollte den Anschlag an Dirk auch noch ihrem Ehemann Tim unterjubeln - nicht jedoch mit Franzi! Tims neue Flamme rennt Nadja hinterher, um sie zur Rede zu stellen - und plötzlich änderte die ARD das Programm. 

Dies hatte einen wichtigen Hintergrund, denn die ARD strahlte als öffentlich-rechtlicher Sender die Live-Pressekonferenz zur Coronakrise von Bundeskanzlerin Merkel aus. So weit so gut, nur leider wurde die doch sehr spannende Folge von "Sturm der Liebe" danach nicht fortgesetzt - und das stieß den Zuschauern sauer auf. 

Auf Facebook fand eine Userin, dass dies eine "Frechheit" sei. Eine andere meint: "Mich hat diese Respektlosigkeit geärgert, kein Mensch kann mir erzählen, das es technisch nicht möglich gewesen wäre uns zu informieren" (Originalzitat). Das "Sturm der Liebe"-Tean reagierte sofort mit einer Entschuldigung per Facebook-Posting. 

Doch auch das ärgerte die Fans massiv: Die spannende Folge wurde nicht am nächsten Morgen wiederholt, sondern zur üblichen Sendezeit, um 15:10 Uhr. So mussten sie nicht nur die erste Hälfte von "Sturm der Liebe" erneut schauen, sondern die Ausstrahlung der neuen Folgen verschiebt sich dadurch um noch einen weiteren Tag nach hinten. Höchstwahrscheinlich wird die ursprünglich für den 29. Mai angesetzte finale Episode wegen der coronabedingten Drehpause erst im Juli gezeigt. Eins ist jedoch gewiss: Es bleibt mich Sicherheit spannend am Fürstenhof!

7. Mai 

Hochzeitsfoto vom Set wirft Fragen auf 

Nach einigen Wochen der Corona-Pause darf das "Sturm der Liebe"-Team nun endlich wieder unter strengen Bedingungen drehen. Florian Frowein, der den Tim und dessen Zwillingsbruder Boris spielt, postete nun ein Bild vom Set, das bei den Fans fragen aufwirft.

Klar ist, dass jede Staffel mit einer Hochzeit endet. Diese Aufnahme deutet mit dem festlich geschmückten Tisch und den weißen Servierten inklusive Blumenschmuck auf eine solche Feier hin. Doch wäre es tatsächlich noch zu früh im Jahr, um das Finale der Staffel zu drehen. Gibt es also noch eine Hochzeit? 

Und noch eine Frage beschäftigt die Fans: Zu sehen sind Joachim Lätsch alias André Konopka, Christopher Reinhardt alias Steffen Baumgartner, Florian Frowein alias Tim auch Léa Wegmann alias Franzi Krummbiegl, die sich hinter den Herren versteckt. Es ist nicht zu erkennen, ob Franzi ein Brautkleid trägt, doch wenn dies der Fall sein sollte, dann sieht es aufgrund des feinen Anzugs nicht danach aus, als wäre Tim, sondern Steffen ihr Auserwählter.

Die Vorschau hat uns zumindest schon einmal verraten, dass Franzi und Steffen miteinander im Bett landen. Wir dürfen gespannt sein, ob es doch noch zu einer Liebeswende kommt. 

6. Mai

Diese Outtake-Szene begeistert die Fans

Auch Profis können sich das Lachen manchmal nicht verkneifen: Bei den Dreharbeiten zu "Sturm der Liebe" "wurde nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera losgeprustet", wie ein Outtake-Video auf Instagram nun beweist.

Warum die "Sturm der Liebe"-Stars Léa Wegmann, 29, Florian Frowein, 31, und Christopher Reinhardt, 30, in dieser Szene aus dem Lachen nicht mehr herauskommen, wird allerdings nicht verraten.

Doch das ist den Fans der beliebten ARD-Serie egal. "Ich möchte mal eine ganze Folge nur mit Outtakes sehen. Das wäre bestimmt ziemlich lustig", schreibt zum Beispiel ein Fan unter das Video. Eine andere Userin schreibt: "Haha typisch unser Flo, dafür lieben wir ihn einfach. Bitte mehr von solchen Outtakes!" Wie schön, dass die "Sturm der Liebe"-Stars ihre Fans trotz schwierigen Zeiten zum Lachen bringen können.

5. Mai

Dieter Bach lernte das Küssen in einem Kurs 

"Gelernt ist gelernt", schreibt "Sturm der Liebe"-Star Dieter Bach, 56, unter sein aktuelles Posting bei Instagram, das ihn beim Küssen mit Schauspielkollegin Annabelle Mandeng, 49, zeigt. Und damit hat der Christoph-Darsteller nicht übertrieben. 

Das Bild ist nämlich ein Werbeplakat der "Internationalen Filmschule Köln" für einen Kurs mit dem Namen "Küssen für Fortgeschrittene" aus dem Jahr 2000. Dieter Bach ist also ein echter Profi in Sachen Busseln vor der Kamera. "Nur leider darf man ja gerade gar nicht....", bedauert der Schauspieler das Kuss-Verbot am Set von "Sturm der Liebe". Aufgrund der Coronakrise fallen Liebesszenen mit Viola Wedekind alias Ariane Kalenberg momentan leider flach. Doch genau dieses Drama macht "Sturm der Liebe" für uns so spannend ...

4. Mai

Larissa Marolt posiert "oben ohne"

In der 14. Staffel übernahm Larissa Marolt bei "Sturm der Liebe" die Rolle der Alicia Lindbergh. Nach ihrem Ausstieg widmete sie sich voll und ganz einem privaten Projekt: der Eröffnung ihrer Hotelressorts.

Vor allem das Hotelresort Klopeinersee scheint der 27-Jährigen am Herzen zu liegen. Auf Instagram zeigt sich Larissa Marolt seit einigen Tagen immer in der gleichen Umgebung, postet romantische und verträumte Schnappschüsse aus der Natur. Dazu vergibt das Model den Hashtag 'Klopeinersee'. Das neueste Foto sorgt für besonders viel Zuspruch bei den Fans. Kein Wunder, die Österreicherin hat kurzerhand auf Klamotten oberhalb der Jeanshose verzichtet.

Die Fans überschütten die Schauspielerin mit Komplimenten. "So schöne Aufnahmen von dir", "Wow, so wunderschön, sehr sehr sexy" und "Super Fotos. Fantastische Frau!" kommentieren die Instagram-Nutzer das Posting begeistert. Und auch Scherze kann sich der ein oder andere nicht verkneifen: "Hände hoch, Polizei !!!! Und gaaaanz langsam umdrehen", witzelt ein Follower. Bei dieser wunderschönen Schwarz-Weiß-Aufnahme gehen die Gedanken wohl mit dem einen oder anderen durch.

Jenny Löffler: So sieht "Annabelle" mit pinkfarbenen Haaren aus

Als fiese Intrigantin Annabelle Sullivan kannten die "Sturm der Liebe"-Fans Jenny Löffler, 30, mit blonden Haaren. Nach ihrem Ausstieg scheint die Schauspielerin einen radikalen Cut gemacht zu haben - zumindest optisch.

Auf Instagram postete die 30-Jährige jetzt nämlich zwei Porträtfotos. Das erste zeigt Jenny Löffler so wie wir sie kennen, mit blonden Haaren. Auf dem zweiten hat sich die Darstellerin allerdings eine neue Haarfarbe zugelegt. Dazu fragt die Berlinerin in die Runde: "Should I go pink?" (Soll ich mir die Haare pink färben?).

Die Fans sind sich mit ihrer Antwort einig: "Ja!", "Das sieht richtig gut aus liebe Jenny" und "Steht dir, also warum nicht" raten die Follower der Blondine zu einer Typveränderung. Und wer weiß, vielleicht postet Jenny Löffler schon bald ihr erstes "echtes" Selfie mit neuer Haarpracht.

"Sturm der Liebe" - News der vergangen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle "Sturm der Liebe"-News der letzten Woche

Verwendete Quellen: Instagram

cba / yku / aen Gala

Mehr zum Thema