Anzeige
Anzeige

"Sturm der Liebe" Ganz in weiß: Erste Bilder zur Traumhochzeit aufgetaucht

"Sturm der Liebe": Vanessa und Carolin
"Sturm der Liebe": Vanessa und Carolin
© ARD/WDR/Christof Arnold
"Sturm der Liebe"-Fans begleiten die Beziehung zwischen Carolin und Vanessa bereits seit Monaten. Nun wagen die beiden den nächsten Schritt.

"Sturm der Liebe"-Paar Carolin (Katrin Anne Heß, 37) und Vanessa (Jeannine Gaspár, 31) haben in den vergangenen Monaten schon so manches Hoch und Tief zusammen erlebt. Nicht zuletzt Vanessas Schwangerschaft hat die Beziehung zwischen den beiden Frauen und Max (Stefan Hartmann, 33), dem Exfreund Vanessas und Vater des Kindes, verkompliziert.

Trotz aller Hindernisse blieben sich die beiden jedoch stets eine Stütze – was dazu führt, dass sich Fans der Serie schon sehr bald auf eine weitere Hochzeit freuen dürfen, denn Vanessa und Carolin wagen den nächsten gemeinsamen Schritt! Ganz ohne Probleme wird dieser allerdings auch nicht vollzogen werden können, wie es in der Vorschau heißt.

"Sturm der Liebe": Max kommt nicht über seine Exfreundin hinweg

Unkompliziert war die Geschichte von Vanessa und Carolin noch nie: Beide haben ihre jeweiligen Partner verlassen, weil sie die Liebe füreinander entdeckt haben, womit gerade Vanessa zu hadern hatte. Nicht anders sieht es bei Exfreund Max aus, der sich geschworen hat, für seine Liebe zu kämpfen. Als sich dann auch noch herausstellt, dass Vanessa schwanger von Max ist, ist das Chaos perfekt: Vanessa, die eher eine klassische Vorstellung einer Familienkonstellation – bestehend aus Vater, Mutter, Kind – hatte, tat sich schwer mit dem Gedanken, dass ihr Kind so nicht aufwachsen wird.

Gänzlich ohne Komplikationen verläuft dann auch die Schwangerschaft nicht und bringt alle Beteiligten an ihre emotionalen Grenzen. Doch mit der Geburt von Arthur scheinen sich auch die Prioritäten von Max zu ändern: Anstatt weiterhin zu versuchen, Vanessa zurückzugewinnen oder jemand Neues in sein Leben zu lassen, will er sich nun vollkommen auf seine neue Rolle als Vater konzentrieren. Zumindest vorerst.

Die Hochzeitsglocken läuten bald für Vanessa und Carolin

Als Günther (Johann Schuler, 65), der Vater von Vanessa, auftaucht, um sich seiner Tochter und seinem Enkel anzunähern, bringt er auch das Thema Heirat auf den Tisch, was sowohl Carolin als auch Vanessa in sich kehren lässt. Beide entschließen ganz unabhängig voneinander, der jeweils anderen einen Heiratsantrag zu machen. Diese Entscheidung trifft Max sehr – so sehr, dass er sich offenbar trotz seiner neuen Aufgaben dazu entschließt, die Pläne der beiden zu durchkreuzen.

"Sturm der Liebe": Carolin und Vanessa in ihren Hochzeitskleidern
"Sturm der Liebe": Carolin und Vanessa in ihren Hochzeitskleidern-
© ARD/WDR/Christof Arnold

Denn unter dem Bild, das Vanessa und Carolin in ihren Hochzeitskleidern zeigt, heißt es: "Carolin und Vanessa sind bestürzt, als Max die Hochzeit platzen lassen will." Wie genau er das tun möchte – und ob es ihm wirklich gelingt – werden die nächsten Wochen zeigen.

Verwendete Quellen: ardfoto.de, daserste.de

csc Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken

VG-Wort Pixel