"Sturm der Liebe": Dirk Galuba: Viola Wedekind kennt er schon als Baby

"Sturm der Liebe"-News im GALA-Ticker: Viola Wedekind und Dirk Galuba kennen sich schon 42 Jahre +++ Dirk Galuba: Über diese Szene diskutieren Fans +++ Darsteller verletzt - Fans machen sich Sorgen.

Werner Saalfeld (Dirk Galuba)

"Sturm der Liebe": Daten und Fakten

  • "Sturm der Liebe" ist eine deutsche Liebes-Telenovela im "Ersten" 
  • Sie läuft Montag bis Freitag um 15:10 Uhr
  • Am 26. September 2005 wurde "Sturm der Liebe" das erste Mal ausgestrahlt
  • Bislang gibt es 16 Staffeln
  • "Sturm der Liebe" entsteht in der Bavaria Filmstadt in München. Drehort für die Außenaufnahmen für das Hotel "Fürstenhof" ist ein kleiner Ort in Oberbayern.

"Sturm der Liebe": Alle News im Überblick

10. Juli

Dirk Galuba und Viola Wedekind haben eine besondere Bindung zueinander

Bei "Sturm der Liebe" hat es Viola Wedekind, 42, in ihrer Rolle als Ariane auf Werner Saalfeld abgesehen (gespielt von Dirk Galuba, 79), privat sind die beiden Darsteller jedoch ein Herz und eine Seele. Wie das kommt, verrät Viola Wedekind jetzt auf ihrem Instagram-Kanal.

Zu einem Schnappschuss, der die beiden Schauspieler auf einer Bank in der Natur zeigt, schreibt die 42-Jährige: "Vom alten Hasen lernen... Dirk kennt mich seit meiner Geburt, weil er vor zweiund-mpf-zig Jahren zusammen mit meinen Eltern am selben Theater engagiert war. Er hat gesagt, er hätte nicht gedacht, dass er mal mit dem Baby von damals vor der Kamera stehen würde."

Wer hätte das gedacht, ganze 42 Jahre kennt das "Sturm der Liebe"-Urgestein seine neue Kollegin also schon. Die Fans sind entzückt von diesen Neuigkeiten: "Na das ist ja mal eine schöne Story. Find ich richtig klasse", kommentiert ein Instagram-Nutzer. "Das ist soo schön, hätte nie gedacht, dass ihr beide euch schon so lange kennt, echt total toll", findet ein anderer. Und wie lautet das abschließende Urteil der Mehrheit? "Süß seid ihr!" Aber wirklich!

9. Juli

Dirk Galuba: Über diese Szene diskutieren Fans

Die Coronakrise hat nicht nur die Wirtschaft fest im Griff, sondern schränkt auch den Ablauf von Serien ein. Die Produktion von "Sturm der Liebe" musste teilweise komplett eingestellt werden. Doch auch wenn die Dreharbeiten vor einigen Wochen wieder aufgenommen wurden - nichts ist mehr wie es vorher war. Davon kann auch "Sturm der Liebe" Urgestein Dirk Caluba, 79 (spielt Werner Saalfeld), ein Lied singen.

Auf dem offiziellen Instagram-Account von "Sturm der Liebe" haben die Macher nun verraten, wie Szenen in Zeiten von Corona gedreht werden. Dirk Galuba steht dabei vor einem sogenannten Greenscreen, der das einfache Freistellen von bewegten Bildern ermöglicht. Anstatt in Sizilien (wo er als Werner Saalfeld seine Schwiegertochter Eva suchen möchte) , hielt sich Dirk Galuba also einfach in den Bavaria Filmstudios in München auf. 

Das entging den aufmerksamen Zuschauern natürlich nicht. "War auch gar nicht zu merken", scherzt ein Fan. "Ich habe mir schon gedacht, das es vor einer grünen Wand war", lacht ein anderer. "Ihr Schlawiner... Gut, dass ich mir das alles mal in den Bavaria Studios angeschaut habe, wie das alles so funktioniert", verrät ein Instagram-Nutzer. Und auch wenn die Szene für Diskussionen sorgt, in einem Punkt sind sich alle einig: "Wow, das haben sie super toll gespielt, Sie sind mein Lieblingsschauspieler, Sie sind eine Legende beim "Sturm", schwärmt ein Fan von Dirk Galuba.

8. Juli

Darsteller verletzt - Fans machen sich Sorgen

Eigentlich wollte "Sturm der Liebe"-Star Florian Frowein, 32, nur einen lustigen Schnappschuss vom Set posten, doch die Aufnahme sorgt bei den Fans für Wirbel.  "Die Dreifaltigkeit - also zumindest noch vor dem Schminken", schreibt der Darsteller zu seinem Beitrag und verlinkt seine beiden Kollegen Sandro Kirtzel, 29, und Dieter Bach, 56. 

Doch die Instagram-Nutzer stören sich vor allem an einem Detail auf dem Bild - Florian Froweins Armschiene. "Was ist mit deinem Arm passiert?", will ein Fan sofort wissen. Und auch ein anderer bekundet seine Sorgen. "Flo, was hast du denn mit deiner Hand gemacht", fragt er sich. Ein Dritter ist allerdings sicher, dass es mit einer Szene in der Serie zu tun hat. "Bin gespannt was für eine Verletzung Tim (gespielt von Florian Frowein, Anm. der Redaktion) am Arm hat". 

Was genau es mit dem Schnappschuss auf sich hat, erfahren die Zuschauer bei "Sturm der Liebe", montags bis freitags ab 15.10 Uhr in der ARD.

7. Juli

Eva und Robert: Dieser Kuss geht ans Herz

Sie waren für die Mehrheit der Fans DAS Traumpaar bei "Sturm der Liebe": Eva (Uta Kargel, 39) und Robert Saalfeld (Lorenzo Patané, 43). Doch nach dem ganzen Drama um Sohn Emilio, dessen Vater Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 56) und nicht Robert ist, kehrte Eva dem Fürstenhof den Rücken zu und ließ Robert in seinem Liebeskummer allein. Tochter Valentina (Paulina Hobratschk, 21) musste trösten. Die traurige Liebesgeschichte von Eva und Robert bewegt die "Sturm der Liebe"-Fans noch heute. Für Robert wünschen sie sich zunächst einmal keine neue Frau, dafür sei Eva noch zu präsent.

Ein Schnappschuss des ehemaligen Liebespaares, der gestern im Internet auftauchte, dürfte allen Fans jetzt besonders nahe gehen. Zum Tag des Kusses teilte Eva-Darstellerin Uta Kargel nämlich jede Menge Kussfotos in ihrer Story. Der Beitrag stammt von der Bavaria Film GmbH, die "Sturm der Liebe" produzieren. Das erste Foto zeigt Eva und Robert ganz innig. Beide besiegeln ihre Liebe mit einem zärtlichen Kuss. Keine Frage, diesen Kuss werden die Fans bestimmt noch lange in Erinnerung behalten!

Fans enttäuscht

Jetzt spricht Uta Kargel Klartext

In "Sturm der Liebe" verlässt Eva (Uta Kargel) ihren Mann Robert (Lorenzo Patané)

6. Juli 

Kehrt Annabelle an den Fürstenhof zurück?

Mit Annabelle Sullivan (Jenny Löffler, 30) ist nicht zu spaßen - sie spinnt nicht nur Intrigen, sondern geht buchstäblich über Leichen. Bei dem Versuch ihre Schwester Denise (Helen Barke, 25) zu vergiften, wurden die Gläser vertauscht, weshalb die frischvermählte Romy (Désirée von Delft, 35) in den Armen ihres Mannes Paul (Sandro Kirtzel, 29) zusammenbrach und starb. Annabelle bekam ihre Strafe und wanderte ins Gefängnis. Doch könnte sie bald an den Fürstenhof zurückkehren?

Jenny Löffler postete nämlich auf Instagram ein Bild von sich und Lucy-Dastellerin Jennifer Siemann, 29. Bei der Aufnahme dieses Schnappschusses befanden sich die beiden Schauspielerinnen in den Bavaria Filmstudios. Ist Jenny Löffler etwa wieder am Set? Oder handelt es sich hierbei um ein älteres Foto? Christoph, 56, würde es sicherlich nicht begrüßen, wenn seine Erzfeindin an den Fürstenhof zurückkehren würde. Die Fans der Serie hingegen schon! Kommentare wie "Komm bitte wieder zurück an den Fürstenhof" oder "Ich würde mich so freuen dich wieder bei 'Sturm' zu sehen. Deine Rolle fehlt wirklich sehr und du spielst am besten" zeigen, dass die Serienfans Annabelle offenbar vermissen. Wir sind gespannt, ob die Giftmischerin ein Fürstenhof-Comeback feiern wird.

"Sturm der Liebe" - News der vergangen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle "Sturm der Liebe"-News der letzten Woche

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche