VG-Wort Pixel

"Sturm der Liebe" Viola Wedekind und Deborah Müller schockieren mit Ausstiegs-Ankündigung

"Sturm der Liebe": Deborah Müller, Lorenzo Patané und Viola Wedekind
"Sturm der Liebe": Deborah Müller, Lorenzo Patané und Viola Wedekind
© instagram.com/violawedekind_official
Die Serien-News im GALA-Ticker: Wechseln die "Sturm der Liebe"-Stars Viola Wedekind und Deborah Müller zu "Rote Rosen"? +++ "Das Traumschiff" feiert mit vier neuen Folgen das 40-jährige Jubiläum +++ "Rote Rosen"-Fans lassen ihrer Wut auf Social Media freien Lauf.

Die Serien-News im GALA-Ticker

19. November 2021

"Sturm der Liebe"-Stars Viola Wedekind und Deborah Müller: "Wir gehen beide zu 'Rote Rosen'"

Verlassen die "Sturm der Liebe"-Stars Viola Wedekind, 43, und Deborah Müller, 39, tatsächlich die beliebte Telenovela? Während eines Instagram-Livestreams haben die beiden Schauspielerinnen über ihre Rollen und das Leben am Set einer Daily-Soap gesprochen. Dabei verriet Wedekind unter anderem, weshalb ihre Figur "Ariane Kalenberg" so wichtig für die Serie sei. "Weil ein Märchen ohne die böse Hexe entsetzlich langweilig wäre und weil fast jeder Film jemanden braucht, den man doof finden kann. Eine Projektionsfläche für all das Schlechte, was wir alle in uns tragen und unterdrücken oder nicht zugeben wollen", so Wedekind. Doch die darauffolgenden Worte der Darstellerinnen schockieren.

Viola Wedekind erklärt den Zuschauer:innen, dass sie und Deborah "exklusiv" etwas verkünden wollen: "Debby und ich, wir gehen beide zu 'Rote Rosen'!" Ein kurzer Schock-Moment für alle, die live zusahen. Doch die darauffolgende Reaktion der beiden "Sturm der Liebe"-Stars lässt schnell erkennen: Hierbei handelt es sich um einen fiesen Scherz. Tatsächlich ist kein Wechsel der beiden geplant. In der neuen 18. Staffel von "Sturm der Liebe" sind beide weiterhin Teil des Casts. 

"Sturm der Liebe" läuft montags bis freitags um 15.10 Uhr im Ersten.

18. November 2021

40 Jahre "Das Traumschiff"! Sender kündigt vier neue Folgen und ein Special an

Am 22. November 1981 stach "Das Traumschiff" erstmals in See. Seither haben die Crew und Zuschauer:innen viele eindrucksvolle Orte bereist und Traumziele angesteuert. Das 40. Jubiläum läutet der Sender ZDF mit einer großen Ankündigung ein: Vier neue Folgen stehen in den Startlöchern und werden an Weihnachten und Neujahr ausgestrahlt.

Am 26. Dezember dürfen sich Fans auf eine atemberaubende Reise nach Schweden freuen: Das "Traumschiff" unter der Führung von Kapitän Parger (gespielt von Florian Silbereisen, 40) nimmt Kurs auf Stockholm. Direkt im Anschluss geht es für die "Traumschiff"-Crew in die Toskana. Nur wenige Tage später schippern die nächsten neuen Folgen über die Bildschirme. An Neujahr steht eine Reise nach Namibia an und damit auch eine besondere Gastrolle: Sarah Engels, 29, wird eine Episodenrolle übernehmen. Im Anschluss steuert "Das Traumschiff" Kreta an. 

Neben den vier neuen Folgen dürfen sich Zuschauer und Zuschauerinnen auf ein ganz besonderes Highlight freuen: Am 26. Dezember blicken die Macher:innen und der Cast in "Das Traumschiff-Spezial – 40 Jahre auf See" auf die vergangenen Jahrzehnte und Reiseziele zurück. 

17. November 2021

"Rote Rosen": Spoiler verärgert die Fans

Eigentlich ist der Instagram-Account zur Telenovela "Rote Rosen" ein geeigneter Ort für viele Fans, um über die beliebte Serie zu sprechen und exklusive Einblicke hinter die Kulissen zu bekommen. Doch genau das stößt jetzt vielen sauer auf. Denn der neuste Beitrag auf Instagram verrät bereits ein Highlight, auf das offenbar viele Zuschauer:innen noch hinfiebern wollten.

Achtung, Spoiler: Der Post zeigt die Schauspielerin Katja Frenzel, 47, in den Armen ihres TV-Ehemanns Hakim-Michael Meziani, 54. Was direkt ins Auge springt: Frenzel trägt in ihrer Rolle als Tina Richter ein Brautkleid, Meziani trägt einen schicken Anzug. Was offensichtlich ist, wird durch die Hashtags des Beitrags endgültig bestätigt: Die Hochzeit von Tina und Ben steht bevor. "Herzlichen Dank für den spoiler [sic]", beschwert sich ein/e Follower:in. Ein weiterer Kommentar lautet: "Will keine spoiler mehr [sic]. Hebt euch das doch auf."  

Bereits am Mittwoch, 17. November 2021, können die Zuschauer:innen miterleben, wie sich Ben um die Hochzeit bemüht und wie schnell es dann tatsächlich zur Trauung der beiden beliebten Serien-Charaktere kommt. "Rote Rosen" läuft montags bis freitags um 14:10 Uhr im "Ersten".

16. November 2021

Überraschender "Sturm der Liebe"-Neuzugang! Tanja Lanäus ist keine Unbekannte in der deutschen Serien-Landschaft

Für eingefleischte Serien-Fans dürfte Tanja Lanäus, 50, kein neues Gesicht im TV sein. Die einstige "Verbotene Liebe"-Darstellerin steht seit über zwei Jahrzehnten vor der Kamera. Nun wird die 50-Jährige den Cast von "Sturm der Liebe" bereichern. In ihrer Rolle der "Yvonne Klee" schlüpft Lanäus in einen Charakter, der Spannung mit sich bringt. 

"Ich liebe die Herausforderung einer täglichen Serie, ich habe ja schon in einigen mitgespielt und das Team ist ein ganz besonders liebes und lustiges, in dem ich mich jetzt schon unglaublich wohlfühle“, so Tanja Lanäus. Ihre "Sturm der Liebe"-Rolle träumte immer davon, einen reichen Mann zu heiraten, der ihr ein Leben ermöglicht, das sie sich mit ihrer unsteten Art nie finanzieren könnte. In der Hoffnung, über Erik (gespielt von Sven Waasner, 41), den Vater ihrer Tochter Josie (Lena Conzendorf, 30), an das Geld zu kommen, stattet sie Josie einen Besuch im "Fürstenhof" ab. 

Tanja Lanäus wird ab Januar 2022 bei "Sturm der Liebe" zu sehen sein. Die Telenovela läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

15. November 2021

"Bauer sucht Frau": Dirks Verhalten stößt bei den Fans auf Empörung 

Bei "Bauer sucht Frau" hoffen auch in diesem Jahr 16 Landwirte auf die ganz große Liebe. Dass es nicht bei allen Bauern und ihren Auserwählten Liebe auf den ersten Blick sein kann, ist verständlich. Doch das Verhalten von Schafhalter Dirk, 24, aus Schleswig-Holstein ist für einige Zuschauer:innen ein absolutes No-Go.

Bauer Dirk hatte eigentlich Saskia die Hofwoche auf seinem Betrieb zugesprochen und wollte sie dort besser kennenlernen. Doch dazu kam es erst gar nicht. Der 24-Jährige hatte Saskia wohl abseits der Kameras immer wieder zu verstehen gegeben, dass – sollte es mit ihr nicht klappen – er noch die anderen Frauen der Liebes-Castingshow in petto hätte. Saskia fühlte sich wie ein Leihwagen, der bei Bedarf schnell ersetzt werden könne und entschied sich, abzureisen. Zur Empörung der Fans setzt Dirk seine Worte in der neuen Folge tatsächlich in die Tat um: Sophie, die sich freiwillig aus dem Rennen gezogen hatte, da sie befürchtete, keine Chance gegen Saskia zu haben, darf die Hofwoche nachholen. Fans finden für diese Aktion harte Worte auf Facebook. "Ich habe das Gefühl, dass er noch nicht reif ist für eine Beziehung", schreibt eine Userin. Ein weiterer Kommentar lautet: "Der ist so unbeholfen und irgendwie so gar nicht herzlich!" Ob es zwischen Dirk und der 19-jährigen Sophie nun beim zweiten Blick funkt? 

"Bauer sucht Frau" läuft montags und dienstags um 20:15 Uhr auf RTL. 

Sie haben TV- und Soap-News verpasst?

Weitere Fernseh-News aus der Woche lesen Sie hier. 

Verwendete Quellen: rtl.de, RTL+, facebook.com

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken