Sturm der Liebe: Das ist das neue Traumpaar

"Sturm der Liebe" geht in eine neue Runde. In der 16. Staffel geht es um die Liebesgeschichte von Obstbäuerin Franzi und Saalfeld-Sohn Tim.

Ein neues Traumpaar bei "Sturm der Liebe": In der 16. Staffel steht die Liebesgeschichte von Franzi Krummbiegl (Léa Wegmann) und Tim Degen (Florian Frowein) im Mittelpunkt der Geschichten

Das letzte Traumpaar Denise (Helen Barke) und Joshua (Julian Schneider) hat geheiratet und sich nach Paris verabschiedet. Damit heißt es Bühne frei für das neue Traumpaar: In der am heutigen Donnerstag startenden 16. Staffel der Erfolgstelenovela "Sturm der Liebe" (wochentags, 15:10 Uhr, das Erste) dreht sich alles um die Liebesgeschichte von Franzi Krummbiegl (Léa Wegmann) und Tim Degen (Florian Frowein).

Darum geht es in der 16. Staffel

Als die junge Obstbäuerin Franzi Krummbiegl (Wegmann) auf dem Weg zu einem wichtigen Termin eine Fahrradpanne hat, eilt ihr ein geheimnisvoller Reiter zu Hilfe. Vom ersten Moment an ist sie von ihm fasziniert. Sie ahnt nicht, dass sie durch diese Begegnung ein dunkles Familiengeheimnis ans Licht bringt - denn der Fremde entpuppt sich als Tim Degen (Frowein), der verschollene Sohn von Hotelbesitzer Christoph Saalfeld (Dieter Bach). Und Tims Auftauchen im "Fürstenhof" wirbelt nicht nur Franzis Leben durcheinander, sondern auch das der gesamten Saalfeld-Familie.

Sila Sahin

Trotz Baby: Sie steht schon wieder vor der „Nachtschwestern“-Kamera

Sila Sahin
GZSZ-Star Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind erst vor wenigen Monaten zum zweiten Mal Eltern geworden. Nach Söhnchen Elija, der im Juli 2018 geboren wurden, brachte Sila am 26. Juni 2019 wieder einen Sohn zur Welt.
©RTL / Gala

Wer spielt das neue Traumpaar?

Die große Überraschung bei der Präsentation des neuen Traumpaares Ende September in den Bavaria Filmstudios war die Rückkehr von Schauspieler Florian Frowein (31). Von 2017 bis 2019 spielte er Boris Saalfeld. Nun wird er als dessen Zwillingsbruder Tim Degen erneut zu sehen sein. Der gebürtige Wuppertaler war eigentlich gerade zurück nach Köln gezogen als der offenbar erfreuliche Anruf von der Produktion kam. "Es ist für mich eine Riesenehre, weil die Idee, einen Zwillingsbruder in derselben Serie zu spielen, eine große Herausforderung ist. Umso schöner ist es, dass sie mir das zutrauen und das Vertrauen schenken", freute sich Frowein im Gespräch mit spot on news.

Vor seiner "Sturm der Liebe"-Phase war Florian Frowein schon in einigen anderen Produktionen zu sehen. Los ging es mit der Pilotfolge zur Telenovela "Ahornallee" im Jahr 2007. "Wege zum Glück - Spuren im Sand" (2012), "Alles was zählt" (2013), "Heldt" (2015) oder "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" (2019) finden sich ebenfalls in der Filmografie des Fanlieblings - der nun mit neuen raspelkurzen Haaren auf sein großes TV-Liebesglück zusteuert.

Sie ist die Neue

Schauspielerin Léa Wegmann (29) ist das neue Gesicht der 16. Staffel. Sie musste "drei Castingrunden" durchstehen, bis klar war, dass sie die Rolle hat. Erfahren hat sie es "an einem wunderschönen, sonnigen Tag in Magdeburg", erinnerte sie sich im Gespräch mit spot on news. "Ich habe schon so sehr auf die Antwort gewartet und plötzlich sah ich die Nummer meines Agenten auf dem Display. Da wusste ich sofort: Das ist es jetzt!"

Léa Wegmann wurde 1990 in Wien geboren und wuchs laut ihrer Homepage "am Fuße der Zugspitze" auf. "Als Halbfranzösin wurde sie 2011 in der renommierten 'Classe libre des Cours Florent' in Paris aufgenommen. Dort arbeitete sie mit Regisseuren wie Jean-Pierre Garnier und Francois Orsoni und spielte am Théâtre des Bouffes du Nord", heißt es weiter auf ihrer Seite. Auch am Theater in Berlin und Magdeburg war sie zu sehen.

Über Preise durfte sie sich ebenfalls schon freuen: 2013 wurde sie mit dem "Prix International" am Cours Florent ausgezeichnet, 2015 erhielt sie den "Best Actor Award" beim GATS-Festival in Peking und 2016 gab es den "Ensemblepreis Schauspielschultreffen" in Bern. Léa Wegmann war wie Kollege Frowein schon in "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" (2018) zu sehen. Außerdem ist die Schauspielerin im Cast von "SOKO Wismar - Zweiter Frühling" (2019) sowie "Alles oder nichts" (2019) zu finden. Und ab sofort eben in der beliebten Telenovela "Sturm der Liebe".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche