Sturm der Liebe (ARD): Vorschau von Mittwoch, 6. März, bis Freitag 8. März

Die Vorschau auf "Sturm der Liebe" verrät, was am "Fürstenhof" passiert: +++ Denise wird von einer Begegnung aus der Bahn geworfen +++ Boris fällt eine Entscheidung, die sein Leben ändert +++ Joshua erfährt Schockierendes über Annabelle +++ Alicia und Viktor sind zurück

oshua (Julian Schneider, l.) kann nicht fassen, wie sehr er sich in Annabelle (Jenny Löffler, r.) getäuscht hat.

Die Vorschau auf "Sturm der Liebe" verrät, was Christoph, Eva, Tina und Co. vom 4. bis 8. März 2019 erleben.

"Sturm der Liebe": So geht es mit neuen Folgen weiter

Joshua erfährt Schockierendes über Annabelle | Donnerstag, 7. März 

Annabelle und Joshua geraten wegen Denise aneinander, doch die Versöhnung lässt nicht lange auf sich warten. Joshua gesteht Werner, wie glücklich er mit Annabelle ist – bis er etwas erfährt, das seine Sicht völlig verändert. 
Denise bietet sich unerwartet die Gelegenheit, "Fürstenhof"-Anteile zu übernehmen. Als Christoph davon erfährt, ist er wenig begeistert.
Boris und Tobias beschließen, im "Fürstenhof" zu heiraten, und werden erneut mit Christophs Ablehnung konfrontiert. Doch dies kann ihre Vorfreude nicht trüben – auch deshalb, weil die beiden eine ganz besondere Überraschung erwartet.
Als Hildegard mit André die Hochzeitstorte von Boris und Tobias backt, passiert ihr ein Missgeschick. Wo ist ihr Halskettchen? 

Denise (Helen Barke, l.) kann Xenia (Elke Winkens, 2.v.r., mit Komparsin, r.) nicht mehr vertrauen.

Wiedersehen mit Alicia und Viktor | Freitag, 8. März

Boris freut sich sehr über den Überraschungsbesuch von Alicia und Viktor. Jetzt kann der Hochzeit nichts mehr im Wege stehen! Als Tobias jedoch nicht rechtzeitig zur Trauung erscheint, überkommt Boris einen schlimmer Verdacht. 

Christoph (Dieter Bach, h.) geht auf Boris (Florian Frowein, v.) zu.


Joshua kann nicht fassen, wie sehr er sich in Annabelle getäuscht hat, und konfrontiert sie mit seinem Wissen. Annabelle beteuert ihre wahren Gefühle – doch ihre Reue kommt zu spät.
Die Sonnbichlers finden sie schweren Herzens mit dem Verlust von Hildegards Halskettchen ab – bis Tina eine Entdeckung macht.
Die Bewohner des "Fürstenhofs" erwartet eine Überraschung: Alicia und Viktor sind zurück! 

Christoph (Dieter Bach) und Ex-Frau Alicia (Larissa Marolt) unterhalten sich bei der Rückkehr der Ärztin an den "Fürstenhof"

Was in der Woche zuvor bei "Sturm der Liebe" (25. Februar bis 1. März) passierte, lesen Sie hier.

Das passierte sonst in dieser Woche

"Sturm der Liebe" fällt aus | Montag, 4. März

Wegen der Übertragung der Rosenmontag-Züge in Düsseldorf und Köln entfällt "SdL" heute

Sorge um Annabelle | Dienstag, 5. März

Denise bekommt einen emotionalen Brief und leidet danach unter Alpträumen. Hildegard bemerkt, unter welchem Druck Denise steht, und fängt sie mütterlich auf. Als Joshua über Boris von Denises Kummer erfährt, macht er sich Sorgen um sie.
Tobias muss eine Entscheidung treffen, die sein Leben verändern wird. Boris gibt dabei den entscheidenden Impuls.
Jessicas zweite Prüfung zur Kosmetikerin steht an. Tina stellt sich als Model zur Verfügung, doch das geht nach hinten los. 

Xenia stirbt den Serientod

Deshalb steigt Elke Winkens bei "SdL" aus

"Sturm der Liebe"-Schauspielerin Elke Winkens steigt bei der ARD-Telenovela aus

Boris will Bichlheim verlassen | Mittwoch, 6. März 

Denise setzt eine unerwartete Begegnung setzt sehr zu. Während ihr Michael behutsam dazu rät, sich ihrem Trauma zu stellen, ist Joshua vehement dagegen.
Christoph schmiedet derweil einen Plan, um Werner davon abzuhalten, weitere Anteile vom "Fürstenhof" zu kaufen.
Michael vermisst sein Handy. Als er später eine Menge Geld bei seinem Sohn findet und Fabien eigenartig reagiert, kommt ihm ein unguter Verdacht.
Boris legt seinem Vater die Kündigung auf den Tisch. Christophs Reaktion fällt anders aus als erwartet. Inzwischen beschließen Tina und Romy, dem Glück von Boris und Tobias auf die Sprünge zu helfen. 

Boris (Florian Frowein, l.) bekommt Hilfe von Tina (Christin Balogh, r.)

Worum geht es bei "Sturm der Liebe" und wo kann man als Zuschauer die Folgen sehen?

In „Sturm der Liebe“ dreht sich seit der ersten Folge im September 2005 alles um die Liebe. Im Mittelpunkt steht das Luxushotel "Fürstenhof" und seine Bewohner und Mitarbeiter. In jeder Staffel gibt es ein neues Traumpaar, welches nach vielen Hindernissen und emotionalen Höhen und Tiefen endlich zusammenfindet und Hochzeit feiert. Das Traumpaar der aktuellen 15. Staffel ist Denise Saalfeld (gespielt von Helen Barke) und Joshua Winter (gespielt von Julian Schneider). Wenn bloß Denise‘ intrigante Schwester Annabelle (Jenny Löffler) nicht wäre, könnte alles so schön sein...

"Sturm der Liebe" läuft montags bis freitags ab 15.10 Uhr in der ARD oder im Live-Stream in der ARD-Mediathek. Dort sind die Folgen bis 30 Tage nach der ersten TV-Ausstrahlung abrufbar. Wer nicht online schauen möchte, kann sich die Wiederholung der Telenovela am Tag nach der Erstausstrahlung um 9:55 Uhr in der ARD. Wer da auch keine Zeit hat, hat Alternativen: „Sturm der Liebe“-Wiederholungen laufen montags bis freitags auch  im MDR (7:40 Uhr), NDR (8:10 Uhr), RBB (7:10 Uhr), BR (6:30 Uhr), SWR (7:30 Uhr) und HR (etwa 12:10 Uhr). 

Larissa Marolt

Kehrt sie dauerhaft zu "Sturm der Liebe" zurück?

Larissa Marolt
Für die vielen "Sturm der Liebe"-Zuschauer war es ein trauriger Moment, als Larissa Marolt aus der Serie ausstieg. Nun kehrt sie für einige Folgen zurück. Im GALA-Interview plaudert Larissa über ihr Mini-Comeback.
©Gala


Verwendete Quelle: ARD

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche