Storm Reid: Rolle im zweiten Teil von "Suicide Squad"

Im Herbst beginnen die Dreharbeiten zum neuen "Suicide Squad"-Film. Nachwuchsstar Storm Reid soll ein Teil davon sein.

Storm Reid bei der Premiere von "Spider-Man: Far From Home" in Los Angeles

Das Selbstmordkommando kehrt in die Kinos zurück: Nachdem bereits Wrestler John Cena (42) und Schauspieler Idris Elba (46) für den zweiten Teil von "Suicide Squad" bestätigt wurden, wird nun ein weiterer Star angekündigt: Nachwuchsschauspielerin Storm Reid (16, "Das Zeiträtsel") soll ein Teil der Fortsetzung der Comic-Verfilmung sein. Das berichtet der "Hollywood Reporter". Genaue inhaltliche Details wurden demnach noch nicht verraten. Reid soll aber die Tochter von Idris Elbas Charakter spielen.

Die Dreharbeiten für den neuen Film unter der Regie von James Gunn (52) sollen im September beginnen. Im Cast ist unter anderem auch "Ant-Man"-Star David Dastmalchian (35). Margot Robbie (29), Joel Kinnaman (39), Jai Courtney (33) und Viola Davis (53) kehren in ihren Rollen für "Suicide Squad 2" zurück. Storm Reid gab ihr Schauspieldebüt neben Brad Pitt (55), Michael Fassbender (42) und Benedict Cumberbatch (42) im Filmdrama "12 Years a Slave" (2013). Im Disney-Film "Das Zeiträtsel" (2018) spielte sie die Hauptrolle der Meg Murry.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche