Steven Spielberg: Jury-Präsident in Cannes

Auf nach Frankreich: Der Regisseur Steven Spielberg ist Jury-Präsident der diesjährigen Filmfestspiele in Cannes. Eine Aufgabe, die er schon länger übernehmen wollte

Schon vor zwei Jahren hatte Steven Spielberg zugesagt, den Jury-Vorsitz der Filmfestspiele in Cannes zu übernehmen. Doch erst jetzt fand er Zeit: Auf der Internetseite des Festivals wurde am Donnerstag (28. Februar) bekannt gegeben, dass der 66-Jährige Präsident der Wettbewerbsjury wird. Damit tritt der Regisseur 2013 die Nachfolge des Italieners Nanni Moretti an.

Spielberg sei sehr aufgeregt, sagte der Leiter des Festivals, Thierry Frémaux. Auch Spielberg selbst äußerte sich in einer Pressemitteilung zu seiner neuen Aufgabe. "Seit mehr als 60 Jahren ist Cannes eine unvergleichliche Plattform, auf der außergewöhnliche Filme aus der ganzen Welt entdeckt werden. Für mich ist es eine große Ehre und ein ungeheures Privileg, die Jury eines Festivals zu leiten, das unermüdlich beweist, dass das Kino die Sprache der Welt ist", wird er zitiert.

"Matrix 4"

Keanu Reeves kehrt als Neo zurück

Keanu Reeves als Neo
Es ist offiziell: Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss werden in "Matrix 4" wieder in ihren typischen Rollen als Neo und Trinity zu sehen sein.
©Gala

Cannes 2012

Die schönsten Bilder vom Filmfestival

Cannes 2012: Regisseur Michael Haneke kann sein Glück kaum fassen: Er wird für sein Drama "Amour" mit der Goldenen Palme geehrt.
Cannes 2012: Audrey Tautou und Adrien Brody dürfen den nächsten Gewinner bekanntgeben.
Cannes 2012: Mads Mikkelsen wird für seine Rolle im Psychothriller "The Hunt" ausgezeichnet.
Cannes 2012:  Elijah Wood hält den Moment mit seinem Handy fest.

74

Spielberg zählt zu den erfolgreichsten Regisseuren der Welt. Von ihm stammen Filme wie "Schindlers Liste" , "E.T." oder zuletzt das Historiendrama "Lincoln", das zwölf Oscar-Nominierungen erhielt. In Cannes war er allerdings bisher nur einmal vertreten. 1974 erhielt er für "Sugarland Express" den Preis für das "Beste Drehbuch". Außerhalb des Wettbewerbs wurden 1982 "E.T." und 2008 "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" gezeigt.

Das Filmfestival in Cannes findet im Jahr 2013 vom 15. bis 26. Mai statt. Die diesjährigen Jury-Mitglieder sind bisher noch nicht bekannt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche