VG-Wort Pixel

Stefano Zarrella Gastauftritt bei "Unter Uns"

Stefano Zarrella durfte in der RTL-Serie "Unter uns" seine schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Stefano Zarrella durfte in der RTL-Serie "Unter uns" seine schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.
© RTL/ Stefan Behrens
Food-Influencer Stefano Zarrella hat in der RTL-Serie "Unter uns" einen Gastauftritt absolviert. Der 31-Jährige spielte sich selbst.

Food-Influencer Stefano Zarrella (31) hat einen Gastauftritt in der RTL-Serie "Unter uns" (auch auf RTL+) absolviert. Die Folge läuft am 29. Dezember um 17:30 Uhr bei RTL, teilte der Sender mit. Der jüngere Bruder von Moderator Giovanni Zarrella (44) betreibt einen Foodblog, aktuell folgen ihm 1,3 Millionen Menschen auf Instagram, wo er jede Woche leckere Gerichte zum Nachkochen präsentiert. Bei seiner Schauspiel-Premiere in der Schillerallee musste er sich nun gar nicht groß umstellen.

"Unter uns" als "Schauspiel-Premiere"

Denn in Folge 7.025 von "Unter uns" spielt der 31-Jährige sich selbst. Im Finale der fiktiven Koch-Show "30 Minuten heißer Scheiß" kürt er als Juror den Sieger. Vivian Lassner (Sharon Berlinghoff, 26) und David Junker (Diego Carlos Seyfarth, 37) treten dabei gegen Britta Schönfeld (Tabea Heynig, 52), Tante Lulu (Iris Werlin) und Rufus Sturm (Kai Noll, 58) an. Die Stimmung ist angespannt, denn nach der ersten Runde steht es unentschieden. Wer wird den Kampf am Kochtopf und damit eine Reise nach Rom gewinnen?

Zarrella zeigte sich nach dem Dreh überglücklich. "Ich stand tatsächlich noch nie als Schauspieler vor der Kamera", verriet der Foodblogger. "Ich war mal Komparse in der Uni-Zeit, aber bei 'Unter uns' zu spielen, ist meine Schauspiel-Premiere. Ich habe mich in der ersten Szene sofort wohl gefühlt und es hat Spaß gemacht. Auch die Stimmung beim Dreh war sehr gut, alle haben mich herzlich aufgenommen."

Das Kochen wurde ihm in die Wiege gelegt

Seine Leidenschaft zum Kochen habe er "auf jeden Fall" von seiner Mama, "weil ich immer sehr beeindruckend fand, wie sie für die ganze Familie und auch im Restaurant gekocht hat", so Zarrella. "Deswegen hatte ich von früher Kindheit an immer eine Liebe zur Gastronomie, zum Kochen und zum Essen."

Neben seinen Eltern lädt der Foodblogger auch befreundete Prominente zu Kochsessions ein. Der Sänger Pietro Lombardi (30) und die Influencerin Sarah Harrison (31) durften sich etwa bereits mehrfach mit ihm kulinarisch austoben. Auch privat läuft es für Stefano Zarrella prächtig: Seit Juli 2021 ist er mit "GNTM"-Finalistin Romina Palm verlobt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken