Star Wars: So heißt der neue "Star Wars"

Pünktlich zum nächsten Weihnachtsfest wird der neue "Star Wars"-Streifen in die Kinos kommen. Nun ist klar, wie "Episode VIII" offiziell heißen soll

Das Baby hat einen Namen: Episode Nummer acht der "Star Wars"-Saga heißt nun nicht mehr nur "Episode VIII" - sondern ganz offiziell "The Last Jedi", zu Deutsch "Der letzte Jedi". Den finalen Titel des neuen "Star Wars" haben die Macher von Disney am Montagnachmittag deutscher Zeit über Twitter bekannt gegeben.

Auch einen Releasetermin hat der Streifen nun: Am 14. Dezember, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, soll er in die deutschen Kinos kommen. "The Last Jedi" soll dort ansetzen, wo "Das Erwachen der Macht" aufhörte. Dementsprechend werden auch die beiden "Star Wars"-Shooting-Stars John Boyega (24) und Daisy Ridley (24) wieder mit von der Partie sein.

Yeliz Koc + Johannes Haller

Bedrohliche Nachrichten von Willi Herrens Sohn

Yeliz Koc ist enttäuscht von Willi Herren und fängt an zu weinen. Johannes Haller tröstet sie.
"Das Sommerhaus der Stars" ist zwar vorbei, doch der Streit zwischen Yeliz Koc, Johannes Haller und Willi Herren will einfach kein Ende nehmen.
©Gala

Auch ein letztes Wiedersehen mit einer weiteren alten Bekannten werden die "Star Wars"-Fans feiern können: Carrie Fisher (1956-2016) alias Leia hatte die Dreharbeiten für Episode VIII noch beenden können, bevor sie im Dezember völlig überraschend an einem Herzanfall starb.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche