VG-Wort Pixel

Sonja Zietlow Ersetzt sie Sarah Lombardi in der "Supertalent"-Jury?

Sonja Zietlow
Sonja Zietlow
© Getty Images
Wird Sonja Zietlow schon bald am Jury-Pult von "Das Supertalent" sitzen? Auf die Vermutungen ihrer Fans antwortet die gut gelaunte RTL-Moderatorin nun selbst.

Sonja Zietlow, 52, könnte schon bald neben Dieter Bohlen, 66, und Bruce Darnell, 62, die Jury von "Das Supertalent" komplettieren. Nachdem RTL am Dienstag, 12. Mai 2020, bekannt gegeben hatte, dass Sarah Lombardi, 27, die Sendung nach nur einer Staffel wieder verlässt, wird nun fleißig spekuliert, wer wohl ihre Nachfolge antreten wird. Sonja Zietlow wäre die perfekte Kandidatin für diese Aufgabe, meinen nun ihre Follower. Und von der Idee scheint die "Dschungelcamp"-Moderatorin keineswegs abgeneigt zu sein. 

Sonja Zietlow: "Ich hätte da Spaß dran"

"Ich hätte da mega Spaß dran, beim Supertalent in der Jury zu sitzen", verrät die 52-Jährige im RTL-Interview, räumt jedoch ein: "Aber ich weiß nicht, ob das passen würde. Die sind ja auch immer ziemlich fest besetzt." Ein Stuhl hinter dem Jury-Pult wird mit dem Ausstieg von Sarah Lombardi nun allerdings wieder frei. Ob Sonja Zietlow künftig darauf Platz nehmen wird, bleibt abzuwarten. Die Dreharbeiten für die neue Staffel der Castingshow sollten ursprünglich bereits im Juni starten, verschieben sich aufgrund der Coronakrise nun jedoch auf Herbst dieses Jahres. 

Sonja Zietlow stellte sich selbst einer Jury

Eine heiße Anwärterin wäre das Allroundtalent jedenfalls für den Posten an der Seite des Poptitans und des Choreografen. Denn die gebürtige Bonnerin ist nicht nur für ihre Schlagfertigkeit bekannt, sie weiß auch, wie es sich anfühlt, selbst vor einer Jury zu performen. So durfte sie kürzlich ihr musikalisches Können auf der Bühne beweisen. Bei "The Masked Singer" überraschte die gut gelaunte Moderatorin sowohl Jury als auch Zuschauer im Hasenkostüm mit ihrem Gesangstalent. 

Verwendete Quelle:RTL.de

spg Gala

Mehr zum Thema