VG-Wort Pixel

Sommerhit 2022 Das sind die heißesten Anwärter

Harry Styles oder Lizzo könnten das Rennen um den Sommerhit 2022 machen.
Harry Styles oder Lizzo könnten das Rennen um den Sommerhit 2022 machen.
© 2022 Debby Wong/Shutterstock.com / WMG / Jora Frantzis
In diesem Sommer gibt es wieder einige Songs, die den Soundtrack für die heißen Tage liefern. Welche haben das Potenzial für den Sommerhit?

Das Marktforschungsinstitut GfK Entertainment, das die Offiziellen Deutschen Charts ermittelt, kürt jedes Jahr den offiziellen Sommerhit für Deutschland. In diesem Jahr gibt es gleich mehrere Songs, die den Sound für die sonnigen Tage liefern. Einen eindeutigen Favoriten scheint es - bisher - nicht zu geben. Das sind die heißesten Anwärter:

Harry Styles - "As It Was"

Spotify hat bereits Anfang Juni eine Prognose gewagt, welche Hits uns durch den Sommer 2022 begleiten werden. Auf der internationalen Liste "Songs of Summer" steht aktuell ganz vorne "As It Was" von Harry Styles (28). Den Sound der 80er Jahre mischt der Superstar darin mit einem Text über Einsamkeit und Vergangenheit.

Lizzo - "About Damn Time"

Ebenfalls ganz oben mit dabei: Lizzo (34) und ihr Hit "About Damn Time". Sie belegt damit den zweiten Platz der "Songs of Summer" auf Spotify. Lizzo verbreitet mit ihrer Megastimme und dem Songtext gute Laune: "Es ist verdammt noch mal an der Zeit / Dreh die Musik auf, lass uns feiern."

Leony - "Remedy"

Spotify hat auch eine Liste für Deutschland erstellt: Die "Sommerhits 2022" führt Sängerin Leony (25) mit "Remedy" an. Der Liebessong mit vibrierenden Beats gehört auf jeden Fall zum diesjährigen Soundtrack des Sommers - Ohrwurm garantiert!

KAMRAD - "I Believe"

Auf dem zweiten Platz der deutschen Liste folgt KAMRAD (25) mit seinem Song "I Believe". Auch der Singer-Songwriter macht sich Gedanken über die Liebe: "Ich schlafe lieber ein als mich zu verlieben / und ich glaube, dass jemand in meinem Bett nicht genug ist." Der bittersüße Song passt perfekt zu langen Autofahrten in der Sommersonne.

Måneskin - "Supermodel"

Seit ihrem ESC-Sieg 2021 sind Måneskin in aller Munde. Die Rocker aus Italien haben mit ihrem Song "Supermodel" einen weiteren Hit geliefert, der sich auch in den "Songs of Summer" auf Spotify findet. Tipp für die Sommerparty: Damiano Davids (23) raue Stimme laut aufdrehen - und abrocken!

Bad Bunny ft. Bomba Estéreo - "Ojitos Lindos"

Für die Strandvibes in diesem Sommer sorgen Latin-Sänger Bad Bunny (28) und die Band Bomba Estéreo mit ihrem Reggaeton-Song "Ojitos Lindos". Wer gerade nicht im Urlaub weilt, kann sich mit dem Musikvideos das Meer und den Strand immerhin ins heimische Wohnzimmer holen.

Post Malone ft. Doja Cat - "I Like You (A Happier Song)"

Zu den größten Sommersongs des Jahres gehört auch "I Like You (A Happier Song)" von Post Malone (27) und Doja Cat (26). Die beiden Superstars sind deswegen nicht ohne Grund ebenfalls in Spotifys "Song of Summer" gelandet.

Kendrick Lamar, Blxst & Amanda Reifer - "Die Hard"

Die Rapper Kendrick Lamar (35), Blxst (29) und Sängerin Amanda Reifer (31) haben einen eher ruhigen Song mit eingängigem Beat geschaffen. In "Die Hard" geht es um die Frage, ob die Liebe standhält, wenn man sich mit all seinen Macken und Fehlern öffnet.

Camila Cabello ft. Ed Sheeran - "Bam Bam"

Camila Cabello (25) und Ed Sheeran (31) haben schon im Frühling den Hit "Bam Bam" veröffentlicht. Doch auch in den Sommer-Playlisten läuft er rauf und runter. Es ist ein Song mit einer einfachen, aber wichtigen Botschaft: Das Leben geht auch nach dem größten Herzschmerz weiter: "Die Liebe kam und sie haute mich um / Aber ich bin wieder auf den Beinen / (...) Ich konnte kaum stehen, aber jetzt tanze ich."

Kate Bush - "Running Up That Hill"

Ein weiterer Song darf in dieser Aufzählung nicht fehlen: "Running Up That Hill" von Kate Bush (63). Ursprünglich wurde der Song bereits 1985 veröffentlicht, feierte durch die Serie "Stranger Things" in diesem Jahr allerdings ein großes Comeback. In zahlreichen Ländern stieg der Hit wieder in die Charts ein.

DJ Robin & Schürze - "Layla"

Und ganz zum Schluss: Auch der Ballermann macht vor den großen Anwärtern auf den Sommerhit nicht Halt. Seit fünf Wochen steht der umstrittene Song "Layla" von DJ Robin & Schürze auf Platz eins der deutschen Charts. Über den Song ist eine große Sexismusdebatte in Deutschland entbrannt, mehrere Volksfeste spielen den Hit nicht.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken